Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 22.04.2019 08:26 Uhr

Stadtgespraech


13:38 Uhr | 20.03.2019

2100 Wohnungen wurden fertig gestellt

1,1 Milliarden Euro für bezahlbaren Wohnraum

Hamburger Wohngenossenschaften haben im vergangenen Jahr rund 1,1 Mrd. Euro in den Bau, die Modernisierung und Sanierung von bezahlbarem Wohnraum investiert. Das gab heute der Direktor des Verbandes Norddeutscher Wohnungsunternehmen, Andreas Breitner bekannt. 2100 Wohnungen wurden fertig gestellt. Für das laufende Jahr sollen die Investitionen auf über 1.2 Milliarden Euro ansteigen. Die Anzahl der fertig gestellten Wohnungen wird sich gegenüber dem Vorjahr um 800 auf 2900 erhöhen. 3/4 der Wohnung werden öffentlich gefördert und so auch für mittlere und untere Einkommen finanzierbar. Als größtes Problem beim Wohnungsbau bezeichnete Breitner dramatisch steigende Baukosten und den Mangel an bezahlbaren Grundstücken.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

11.04.2019

Alsterwanderweg wird barrierearm

Die Arbeiten für den barrierearmen Umbau des Alsterwanderwegs im Bezirk Nord sollen noch in diesem Jahr beginnen. Dazu haben die Regierungsfraktionen von SPD und Grüne einen... [mehr]

10.04.2019

Hunderte Taxifahrer auf Protest-Tour

Bundesweit waren heute Taxifahrer unter dem Motto Unsere Taxis + unsere Jobs = deine Mobilität auf der Straße. Auch in Hamburg haben hunderte Taxifahrer an dem... [mehr]

08.04.2019

Anteil der Gymnasiallehrer zu niedrig

Die Zahl der Gymnasiallehrer an Hamburger Stadtteilschulen ist niedriger, als von der Behörde erwünscht. Das geht aus der Antwort einer kleinen Anfrage der CDU an den Senat... [mehr]

17.04.2019

Ver.di beklagt mangelndes Engagement der Stadt

Der erwartete Warnstreik des Bodenpersonals am Hamburger Flughafens ist abgewendet worden. Das bestätigte eine Flughafensprecherin gegenüber Hamburg 1. Demnach habe es in der... [mehr]

12.04.2019

Nach Brand im Golden Pudel Club

Das neue Obergeschoss des Golden Pudel Clubs ist fast fertig. Die Holzstruktur mit variablen Innenwänden und einem Dach in Sägezahnform vollendet den Wiederaufbaudes legendären... [mehr]

16.04.2019

Hamburger zeigen ihre Verbundenheit

Nach dem verheerenden Feuer in der Kathedrale Notre-Dame zeigen die Hamburger Hauptkirchen heute ihre Verbundenheit. Durch ein Feuer in der weltberühmten Kathedrale wurden... [mehr]

18.04.2019

Beratungsstelle für Regenbogenfamilien

Ab heute bietet die Caritas Beratungen für sogenannte Regebogenfamilien an. So werden Familien bezeichnet in denen Kinder bei zwei gleichgeschlechtlichen Partnern als eine... [mehr]

12.04.2019

Stadtparkfläche soll größer werden

SPD und Grüne wollen die Freizeitflächen im Hamburger Stadtpark vergrößern. Hierfür soll der Bezirk Nord nun prüfen, ob der Südring und die Otto-Wels-Straße zeit- oder... [mehr]

12.04.2019

Neue Hochwasserschutzanlage vorgestellt

Eine „Symbiose von Schutz und Schönheit“: Unter diesem Motto steht die neue Hochwasserschutzanlage am Baumwall. Den meisten sollten die markanten Treppenkegel schon aufgefallen... [mehr]