Hamburg, 10.04.2020 21:43 Uhr

Politik


11:52 Uhr | 20.03.2019

Weit abgeschlagen wäre CDU mit 15 Prozent

Wahlumfrage: Grüne stärkste Kraft in Hamburg

Die Grünen in Hamburg werden nach einer Umfrage der Universität Hamburg immer stärker. Wären jetzt Bürgerschaftswahlen, kämen sie auf 29 %, die SPD würde 35 % erreichen. Weit abgeschlagen folgt die CDU mit nur 15 %. Wären jetzt Bundestagswahlen, würden die Grünen in Hamburg mit 32 % sogar stärkste Kraft.  Der Studienleiter Prof. Kai Uwe Schnapp räumt allerdings ein, dass die Umfrage geringfügige Verzerrungen aufweisen kann.  So zeigten die Erfahrungen aus den letzten Umfragen, dass der ausgewiesene Wert von 4 % für die AfD als zu niedrig, der für die Grünen als wahrscheinlich leicht überhöht anzusehen sei.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

09.04.2020

Ein- und Rückreisende müssen in Quarantäne

Menschen die ab sofort aus einem anderen Land nach Hamburg einreisen, müssen sich für 14 Tage in Quarantäne begeben. Diese neue Verordnung gilt für ganz Deutschland und ist... [mehr]

02.04.2020

Neue Verordnung für Hamburg

Der Hamburger Senat hat heute einen Bußgeldkatalog beschlossen, der nun Ordnungswidrigkeiten gegen die aktuell geltenden Allgemeinverfügungen regeln soll. So müssen die... [mehr]

27.03.2020

Koalitionsverhandlungen erneut verschoben

Der für kommende Woche geplante Start der Koalitionsverhandlungen zwischen SDP und Grünen wird erneut verschoben. Darauf haben sich die beiden Parteien gestern geeinigt.... [mehr]

02.04.2020

Neuer Bußgeldkatalog für Hamburg

Der Hamburger Senat will heute eine neue Verordnung zur Corona-Pandemie beschließen. Darin ist auch ein Bußgeldkatalog enthalten, der nun regeln soll, wie Ordnungswidrigkeiten... [mehr]

18.03.2020

Thering einstimmig gewählt

Dennis Thering ist neuer Vorsitzender der CDU-Bürgerschaftsfraktion. Die Fraktion hat ihn heute auf der konstituierenden Sitzung einstimmig gewählt. Der frühere... [mehr]

24.03.2020

Insgesamt 1.237 gemeldete Fälle in Hamburg

Wie der Senat heute mitteilte, werden aktuell 72 Patienten in einem Krankenhaus behandelt, 18 von ihnen auf der Intensivstation. Im Durchschnitt gab es in den vergangenen vier... [mehr]

02.04.2020

Bußgeldkatalog tritt Freitag in Kraft

Um das Virus weiter einzudämmen hat der Senat heute einen Bußgeldkatalog beschlossen, der nun Ordnungswidrigkeiten gegen die aktuell geltenden Allgemeinverfügungen regeln soll.... [mehr]

01.04.2020

Regierungserklärung des Ersten Bürgermeisters

Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher hat die Hamburgerinnen und Hamburger weiter um Geduld gebeten. Oberste Priorität sei es, die Schwächsten unter uns zu schützen,... [mehr]

09.04.2020

Osteransprache des Ersten Bürgermeisters

Der Erste Bürgermeister Peter Tschentscher wendet sich pünktlich vor Ostern mit seiner Ansprache an die Hamburgerinnen und Hamburger. [mehr]