Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 17.07.2019 17:06 Uhr

Gesellschaft


11:51 Uhr | 20.03.2019

Bericht an Stadt übermittelt

Abriss von City-Hof genehmigt

Die Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen hat den Abriss des denkmalgeschützten City-Hofs am Klosterwall genehmigt. In der vergangenen Woche hatte das Beratungsgremium der UNESCO seinen abschließenden Bericht an die Stadt übermittelt. Darin heißt es, die Kommission bedauere einen möglichen Abriss des Ensembles, der Welterbestatus von Speicherstadt und Kontorhaus im Chileviertel sei aber nicht gefährdet. Auf dem Gelände soll ein Neubau entstehen. Mit der künftigen Gestaltung des Areals wolle man sich behutsam auseinandersetzen, so Stadtentwicklungssenatorin Stapelfeldt.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

10.07.2019

Das sollten Urlaubsparker beachten

Zerstochene Reifen und zerkratzter Lack - Die Zahl der Autos, die in den letzten Tagen rund um den Hamburg Airport beschädigt worden sind, steigt immer weiter. Die Hamburger... [mehr]

16.07.2019

Krankenstand in Behörden nimmt weiter zu

Der Krankenstand in Hamburger Behörden nimmt weiter zu. Das geht aus der Senatsantwort auf eine Anfrage der FDP hervor. Besonders hoch ist die Zahl der Fehltage demnach bei den... [mehr]

05.07.2019

Sea-Watch: So geht es Carola Rackete jetzt

Mit dem Schiff Sea Watch 3 hat die Kapitänin Carola Rackete Migranten auf dem Mittelmeer gerettet und die Menschen dann nach über zwei Wochen auf See unerlaubt in den... [mehr]

27.06.2019

Hamburg wächst weiter

Hamburg wächst immer weiter. So haben im vergangen Jahr rund 1,84 Millionen Menschen in der Hansestadt gewohnt. Das sind rund 10.600 mehr als noch im Vorjahr. Nach Prognosen... [mehr]

28.06.2019

Erneuter Streik bei Einzelhandel-Beschäftigte

Erneut haben heute Beschäftigten des Hamburger Einzelhandels gestreikt. Aufgerufen dazu hatte die Gewerkschaft ver.di. Betroffen waren unter anderem mehrere H&M- und... [mehr]

24.06.2019

So funktioniert das Konzept Leibrente

Eine Immobilie im Alter zu halten, dafür braucht man finanzielle Mittel. Nicht jeder besitzt diese Mittel aber es gibt Alternativen. Eine dieser Alternativen ist das Konzept... [mehr]

04.07.2019

60 neue Stellen im Landesbetrieb Schulbau

Im Rahmen der aktuellen Schulbauoffensive der Stadt schafft der zuständige Landesbetrieb 60 neue Stellen. Denn insgesamt plant die Stadt, bis 2030 39 neue Schulen zu bauen. Der... [mehr]

21.06.2019

Spuckattacke auf zwei jüdische Geistliche

Am Donnerstag hat es auf dem Rathausmarkt eine Spuckattacke auf zwei jüdische Geistliche gegeben. Wie die Polizei bekannt gab, wurde ein 45-Jähriger Mann nach der Tat vorläufig... [mehr]

09.07.2019

Mehr Geld für "Seniorentreffs"

Die Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz stellt zusätzliche 164.000 Euro für sogenannte “Seniorentreffs” in Hamburg zur Verfügung. Ältere Menschen sollen durch die... [mehr]