Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 18.06.2019 14:47 Uhr

Blaulicht


14:48 Uhr | 19.03.2019

Der ADFC fordert zum Handeln auf

Nach tödlichem Unfall mit Fahrradfahrer

Bei einem Verkehrsunfall ist am Mittag ein 48-jähriger Fahrradfahrer von einem LKW überrollt und tödlich verletzt worden. Wie die Polizei bestätigte, soll der 12-Tonner den Radfahrer beim Abbiegen an der Ecke Holstenkamp/Große Bahnstraße übersehen haben. Der Fahrradfahrer hatte mit seinem Mountainbike die Straße gerade bei Grün überquert. Noch am Unfallort erlag er 48-Jährige seinen schweren Verletzungen. In den vergangenen Monaten kam es immer wieder zu tödlichen Abbiegeunfällen zwischen Radfahrern und LKW. Der ADFC fordert zum Handeln auf.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

13.06.2019

Granate in Alster erfolgreich entschärft

Die Granate in der Alster konnte erfolgreich gesprengt werden. Am Morgen war nahe der Lombardsbrücke eine Panzergranate aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Sie hatte... [mehr]

13.06.2019

Wer hat David Christopher Schulz gesehen?

Mit diesem Foto fahndet die Hamburger Polizei nach dem vermissten 35-jährigen David Christopher Schulz. Er hatte ohne weitere Angaben am Montagnachmittag seine Wohneinrichtung... [mehr]

15.06.2019

Unwetter in Hamburg

Aufgrund des Unwetters in Hamburg sind in Rissen mehrere Straßen Überflutet. Autos blieben in den Wassermassen stecken. Der Deutsche Wetterdienst hatte zuvor vor Unwettern... [mehr]

15.06.2019

Autos und Motorräder brennen in Lurup

Im Brachvogelweg in Lurup ist es in der Nacht zu einem Brand mehrerer Autos und Motorräder gekommen. Auch ein Carport fing Feuer. Die Hitzeentwicklung ließ auch die Fenster des... [mehr]

12.06.2019

Staatsanwaltschaft wird umstrukturiert

Die Hamburger Staatsanwaltschaft wird personell aufgestockt und umstrukturiert. So planen Senat und Justizbehörde fast 50 neue Stellen für die Strafverfolgung von sogenannter... [mehr]

11.06.2019

Feuerwehr rettet Kind aus dem Wasser

Im Stadtteil Neugraben nahe der Flüchtlingsunterkunft Am Röhricht ist gestern Abend ein 6-jähriger Junge in ein Regenrückhaltebecken gefallen. Der Kleine hatte längere Zeit... [mehr]

12.06.2019

Schlägerei in Billbrook

In der Andreas-Meyer-Straße in Billbrook ist gestern ein Streit zwischen mehreren Männern eskaliert. Bei ihnen handelt es sich offenbar um vier tschetschenische und vier... [mehr]

18.06.2019

Erneut Fliegerbombe in Wilhelmsburg gefunden

Erneut ist eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg auf dem ehemaligen Punica-Gelände in Wilhelmsburg gefunden worden. Es soll sich dabei um einen britischen... [mehr]

08.06.2019

Sturmtief "Ivan" sorgt für mehrere Einsätze

Starke Sturmböen haben in Hamburg heute gleich für mehrere Einsätze der Feuerwehr gesorgt. So drohte ein Baugerüst am ARD-Haus auf dem NDR-Gelände in Lokstedt umzustürzen. Die... [mehr]