Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 17.07.2019 17:18 Uhr

Gesellschaft


12:31 Uhr | 19.03.2019

Fördergelder für soziale Projekte zu vergeben

Spendenparlament erinnert an Anträge

Das Hamburger Spendenparlament entscheidet in seiner Sitzung heute über Förderanträge in Höhe von 133.000 Euro für zwölf soziale Projekte. Außerdem ruft das Spendenparlament gemeinnützige Träger dazu auf, weitere Förderanträge frühzeitig vor der nächsten Sitzung im Sommer einzureichen. Die neuen Anträge sollten dem Spendenparlament bis zum 22. Mai vorliegen, damit sie vor der Sitzung am 24. Juli geprüft werden können. Seit 1996 vergibt das Hamburger Spendenparlament dreimal jährlich Fördergelder an gemeinnützige Projekte gegen Obdachlosigkeit, Armut und Isolation. Das Hamburger Spendenparlament ist unabhängig und weder politisch, noch weltanschaulich oder konfessionell gebunden.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

01.07.2019

Arbeitslosenzahlen im Juni leicht angestiegen

Die Arbeitslosenzahlen in Hamburg haben sich im Vergleich zum Vormonat kaum verändert. Rund 64.600 Frauen und Männer sind aktuell in Hamburg arbeitslos gemeldet. Das sind 19... [mehr]

21.06.2019

Saga zieht positive Bilanz

Die Saga Unternehmensgruppe hat heute eine positive Bilanz aus dem Geschäftsjahr 2018 gezogen. So erzielte das Wohnungsunternehmen einen Jahresüberschuss von rund 206 Millionen... [mehr]

02.07.2019

Hamburg weist neues Wasserschutzgebiet aus

Der Hamburger Senat hat heute ein neues Wasserschutzgebiet in Eidelstedt/Stellingen ausgewiesen. So soll die Wasserqualität auch bei steigendem Bedarf langfristig gesichert... [mehr]

24.06.2019

Gute Noten für Hamburger Abiturienten

Gute Nachrichten für über 9.000 Hamburger Schüler: Sie haben das Abitur bestanden. Das geht aus der vorläufigen Abitur-Abfrage der Schulbehörde hervor. Die Schüler an Hamburgs... [mehr]

10.07.2019

"Beschwerdetelefon Pflege"

Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der Hamburger Pflegestützpunkte hat sich Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks heute über die Arbeit des Hamburger... [mehr]

03.07.2019

Tarifkonflikt im Einzelhandel beendet

Der Tarifkonflikt im Hamburger Einzel- und Versandhandel ist beendet. Die rund 70.000 Beschäftigten erhalten ab sofort 3 Prozent mehr Geld, ab dem 01. Mai 2020 noch einmal 1,8... [mehr]

27.06.2019

Hamburg wächst weiter

Hamburg wächst immer weiter. So haben im vergangen Jahr rund 1,84 Millionen Menschen in der Hansestadt gewohnt. Das sind rund 10.600 mehr als noch im Vorjahr. Nach Prognosen... [mehr]

16.07.2019

Krankenstand in Behörden nimmt weiter zu

Der Krankenstand in Hamburger Behörden nimmt weiter zu. Das geht aus der Senatsantwort auf eine Anfrage der FDP hervor. Besonders hoch ist die Zahl der Fehltage demnach bei den... [mehr]

25.06.2019

Einigung über Zukunft des Gängeviertels

Der Senat und die Genossenschaft des Gängeviertels haben sich heute über die Zukunft des Viertels geeinigt. Die nächsten 75 Jahre soll der Gängeviertel-Genossenschaft das Areal... [mehr]