Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 20.03.2019 16:43 Uhr

Gesellschaft


17:43 Uhr | 15.03.2019

Bundesweite Diskussion erreicht Hamburg

Auftakt im Abtreibungsprozess

Es ist eine bundesweite Diskussion, die jetzt auch bis nach Hamburg erreicht hat. Immer wieder zeigen sogenannte „Lebensschützer“ Ärztinnen und Ärzte an, die in ihren Praxen für Schwangerschaftsabbrüche vermeintlich werben und so gegen den Paragraf 219a verstoßen haben sollen. Pro Familia Vorsitzende Kersten Artus muss sich seit heute vor dem Hamburger Landgericht rechtfertigen, da sie den namen eines solchen selbsternannten "Lebensschützers" öffentlich machte.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

18.03.2019

128 Millionen Euro für Hamburger Schulen

Hamburgs Schulen sollen in den kommenden fünf Jahren digitaltechnisch auf den neusten Stand gebracht werden. Das gab Schulsenator Ties Rabe heute bekannt. Mit 128 Millionen... [mehr]

15.03.2019

Abriss von Deutschlandhaus beginnt

Der Abriss des Deutschlandhauses am Gänsemarkt soll am kommenden Montag beginnen. Im Herbst wird dann der unterirdische Abriss und die Herstellung der Baugrube folgen. Während... [mehr]

14.03.2019

Eltern beteiligen sich an Schüler-Demos

Die Schüler-Demo für Klimaschutz „Friday for Future“ findet am Freitag erstmals mit einer unterstützenden Bewegung von Eltern statt. Unter dem Hashtag #ParentsforFuture ruft... [mehr]

15.03.2019

Dieselfahrverbote könnten abgeschafft werden

Die Bundestagsabgeordneten haben gestern beschlossen eine umstrittene Änderung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes vorzunehmen. Für Hamburg bedeutet dies, das Dieselfahrverbote... [mehr]

12.03.2019

Gespräch zwischen ver.di und Flughafen

Vor der nächsten Verhandlungsrunde im Tarifkonflikt um das Bodenpersonal wird es morgen ein Gespräch zwischen der Gewerkschaft Ver.di und der Geschäftsführung des Flughafen... [mehr]

19.03.2019

Senat veröffentlicht Vertrag

Der Vertrag zum Rolling Stones Konzert im Jahr 2017 wurde im Transparenzportal der Stadt Hamburg veröffentlicht. Nachdem der öffentliche Druck zuletzt immer größer wurde, ist... [mehr]

13.03.2019

Zahl der Fehltage hat zugenommen

In Hamburg hat die Zahl der Fehltage im vergangenen Jahr zugenommen. Das geht aus einer Auswertung der Barmer hervor. Im Vergleich zum Vorjahr stiegen die Fehlzeiten um einen... [mehr]

15.03.2019

Warnstreik am Hamburger Flughafen

Viele Hamburger Familien nutzten die vergangenen zwei Ferienwochen für Skiurlaube oder andere Reisen. So langsam neigt sich der Urlaub nun dem Ende entgegen, aber die gesamte... [mehr]

15.03.2019

Brexit: Senat informiert Briten per Brief

Angesichts der aktuellen Brexit-Diskussion hat der Hamburger Senat alle Briten in Hamburg über ihre Wohn- und Arbeitsmöglichkeiten per Brief informiert. Darin wird zudem darauf... [mehr]

Neu in der Mediathek

Rasant

Rasant beim HSV-ESPORTS-Team

Sendung vom 18.03.2019

Menschen Marken Medien

Die Zukunft der Werbebranche

Sendung vom 13.03.2019

Schalthoff Live

Ein Jahr Bürgermeister Peter Tschentscher

Sendung vom 12.03.2019