Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 27.05.2019 15:07 Uhr

Stadtgespraech


12:17 Uhr | 15.03.2019

2017/2018 waren es 30 Menschen

Weniger Tote durch Grippe in Hamburg

In diesem Winter sind sieben Menschen an den Folgen der Grippe in der Freien und Hansestadt Hamburg gestorben. Dies zeigt einen Rückgang im Vergleich zum vergangenen Jahr. Da waren es bis Anfang März rund 30 Menschen, die bei der schweren Grippewelle gestorben sind. Zudem sinkt langsam auch die Zahl der Infektionen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

23.05.2019

Traditionelles Alsterufer-Schachturnier

Was in anderen Städten nach einer langweiligen Schulveranstaltung klingt, ist für Hamburger längst Tradition: Das Alsterufer-Schachturnier. Schon seit 1958 findet das... [mehr]

20.05.2019

Neue Pläne für Veranstaltungshallen

Seit Wochen geistern sie durch die Medien: Gerüchte über neue Veranstaltungshallen in Hamburg. Gleich drei Standorte sind dabei im Gespräch. An den Elbbrücken soll der Elbdome... [mehr]

13.05.2019

Abtauchen auf der U-434

Der zweite Tag auf dem 830. Hafengeburtstag. Unsere Reporterin Lilli Michaelsen ist unterwegs. [mehr]

14.05.2019

Neue Konzerthalle geplant

Neben dem geplanten Fernbahnhof Altona am Standort Diebsteich soll eine neue Konzerthalle entstehen. Wie die Kulturbehörde gegenüber Hamburg 1 bestätigte, befinden sich die... [mehr]

13.05.2019

Ein Shanty-Chor singt für unsere Reporterin

Lilli Michaelsen ist auf dem Hafengeburtstag unterwegs. [mehr]

15.05.2019

Angela Merkel zu Gast auf 26. Sparkassentag

Erneut war Bundeskanzlerin Angela Merkel heute zu Gast in Hamburg. Sie besuchte den 26. Sparkassentag in den Messehallen, zu dem Morgen auch Bundesfinanzminister Olaf Scholz... [mehr]

16.05.2019

79. Gedenktag für Sinti und Roma

Anlässlich des 79. Gedenktages für die deportierten Roma und Sinti ist heute ein Kranz am Lohseplatz in der HafenCity niedergelegt worden. Symbolisch soll dadurch an den... [mehr]

24.05.2019

Regenbogen-Markierungen für St. Georg

Der Bezirk Hamburg Mitte hat heute auf Höhe der Danziger Straße sechs Regenbogen-Markierungen vorgestellt. Diese gelten zwar nicht als offizielle Verkehrszeichen, sollen... [mehr]

17.05.2019

Aufbruch zu einer ungewöhnlichen Reise

Knapp 50 Passagiere sind heute zu einer rekordverdächtigen Busreise von Hamburg nach China aufgebrochen. Die Fahrt erstreckt sich über 13.000 Kilometer, damit ist die Tour eine... [mehr]