Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 27.05.2019 16:05 Uhr

Gesellschaft


18:28 Uhr | 12.03.2019

Mehr Nutzung sozialer Medien

Digitalisierung: Hamburg auf zweitem Platz

Hamburg liegt bei der Digitalisierung in Ländervergleich nach Berlin auf Platz zwei der insgesamt 16 Bundesländer. Das ergibt eine Analyse des renomierten Frauenhofer-Institutes. Die digitale Verwaltung funktioniert dabei in Hamburg besser als in jedem anderen Bundesland. Berücksichtigt wurde dabei die Zusammenarbeit der unterschiedlichen Verwaltungsebenen und die Verfügbarkeit und Übersichtlichkeit des online verfügbaren Informationsangebotes. Gegen den Trend stieg in Hamburg die Nutzung der sog. sozialen Medien an. In 13 von 16 Ländern sank dagegen die Nutzung um bis zu 18 Prozent.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

22.05.2019

Schließung von sechs katholischen Schulen

Sechs der 21 katholischen Schulen in Hamburg werden geschlossen. Das hat das Erzbistum in seinem Amtsblatt bekannt gegeben. „Dem Erzbistum Hamburg stehen aufgrund seiner... [mehr]

19.05.2019

Großdemonstration für ein weltoffenes Europa

Kurz vor den Europawahlen in einer Woche sind am Sonntag hunderttausende Menschen unter dem Motto „Ein Europa für Alle“ in vielen europäischen Städten auf die Straßen gegangen,... [mehr]

24.05.2019

17.000 Menschen bei "Fridays for Future"-Demo

Zwei Tage vor den Europawahlen waren heute knapp 17.000 Schülerinnen und Schüler der "Fridays for Future"-Bewegung in Hamburgs Innenstadt unterwegs. Im Fokus der Demonstration... [mehr]

25.05.2019

Große Hilfsaktion für Bedürftige

Um Bedürftige zu unterstützen, hat die Karin und Walter Blüchert Gedächtnisstiftung den Aktionstag "DOCK 2019" ins Leben gerufen. Hier wird den Gästen ein Tag ohne Sorgen... [mehr]

26.05.2019

Baustellenführungen in der HafenCity

Auf vier großen Baustellen in der Hafencity haben am Sonntag professionelle Führungen stattgefunden. Mit der Aktion „HafenCity InSights" konnten alle Baubegeisterten erfahren,... [mehr]

23.05.2019

Neue Regeln für Shisha-Bars

Für Shisha-Bars in Hamburg gelten nun strengere Regeln. Dem Entsprechenden Gesetzentwurf von Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks wurde einstimmig in der Bürgerschaft... [mehr]

22.05.2019

Glasflaschenverbot auf Hansaplatz kommt

Auf dem Hansaplatz wird es voraussichtlich ab Spätsommer ein Glasflaschenverbot geben. Das gab Innensenator Andy Grote auf Twitter bekannt. Demnach habe der rot-grüne Senat am... [mehr]

25.05.2019

Bürgerinitiative ruft zum Wählen auf

Einen Tag vor der Europawahl hat die Bürgerinitiative Pulse of Europe auch in Hamburg dazu aufgerufen, am Sonntag wählen zu gehen. Auf dem Rathausmarkt versammelten sich um die... [mehr]

22.05.2019

Briefwahl für 300.000 Hamburger

Bei den anstehenden Europa- und Bezirkswahlen haben sich diesmal fast 300.000 Hamburgerinnen und Hamburger für die Briefwahl entschieden. Das sind knapp 40 Prozent mehr als vor... [mehr]