Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 27.05.2019 15:06 Uhr

Sport


18:28 Uhr | 11.03.2019

Nach 0:4 im Stadtderby

Die Lage beider Vereine nach dem Derby

So unterschiedlich kann die Stimmung bei Hamburger Fußballfans sein. Die einen laufen seit gestern mit einem breiten Grinsen durch die Stadt, die anderen haben richtige Katerstimmung. 4:0 endete das Stadtderby, fast schon eine Machtdemonstration vom HSV.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

22.05.2019

Zwangspause für Handballtorhüter Edvardsson

Schlussmann Aron Edvardsson vom Handballsportverein Hamburg muss am Knie operiert werden. Den 29-jährigen Isländer plagen schon seit knapp zwei Monaten schmerzen im rechten... [mehr]

16.05.2019

Barloschky übernimmt den SC Rist Wedel

Das Kompetenzfeld von Benka Barloschky erweitert sich. Zusätzlich zu seiner Aufgabe als Co-Trainer der Hamburg Towers wird der 31-Jährige ab der kommenden Saison auch den... [mehr]

19.05.2019

Versöhnlicher Abschied: HSV gewinnt

Der HSV hat das letzte Saisonspiel mit 3:0 gegen den MSV Duisburg gewonnen. Sportreporter Niclas Löwendorf war vor Ort. [mehr]

14.05.2019

Es war ein Systemfehler

Nach dem verpassten Aufstieg und der 4:1-Niederlage gegen den SC Paderborn stellte sich Vorstandsvorsitzender Bernd Hoffmann heute den Medien. [mehr]

17.05.2019

UHC vor dem Final Four

Das Final Four ist das größte Turnier im Vereinshockey. Am kommenden Wochenende kämpfen vier Teams in Halbfinale und Finale um die Meisterschaft der Feldsaison. Der... [mehr]

13.05.2019

Hohn und Spott von den Fans für Wolf

Der HSV hat den Wiederaufstieg verpasst. [mehr]

13.05.2019

HSV bleibt ein weiteres Jahr in der 2. Liga

Der HSV bleibt nach der 4:1-Niederlage in Paderborn für ein weiteres Jahr in Liga zwei. Nur ein Jahr nach dem Abstieg aus der 1. Bundesliga taumelt der Traditionsverein in die... [mehr]

17.05.2019

HSV-Pressekonferenz in voller Länge

Hannes Wolf wird den HSV nach dieser Saison verlassen. Das gab der HSV heute bekannt. [mehr]

15.05.2019

HSV: Neuer Versuch für vier Spieler

Die Mittelfeldspieler Matti Steinmann (24, Vendsyssel FF, Dänemark), Christoph Moritz (29, Darmstadt 98) und Finn Porath (22, Unterhaching) sowie Angreifer Bobby Wood (26,... [mehr]