Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 23.05.2019 05:13 Uhr

Blaulicht


16:02 Uhr | 11.03.2019

Dachstuhl völlig zerstört

Brand in Einfamilienhaus in Langenhorn

Ein Feuer hat in Langenhorn heute den Dachstuhl eines Hauses völlig zerstört. Die Flammen breiteten sich schnell aus, schlugen aus dem Dach und dem Fenster. Nach ersten Angaben ist das Haus vorerst unbewohnbar. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Die Feuerwehr war mit rund 40 Personen vor Ort und der Einsatz eine besondere Herausforderung. Die Brandursache ist noch unklar, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

21.05.2019

Vierfach-Mutter mit Messer getötet

Es sind Szenen wie aus einem Horrorfilm. Ein 11-jähriger Junge kommt von der Schule nach Hause und findet seine Mutter mit 50 Messerstichen getötet im Schlafzimmer in der... [mehr]

15.05.2019

Entschärfung verzögert sich

Die Entschärfung der Fliegerbombe in Harburg verzögert sich. Feuerwehrsprecher Torsten Wesselly über die aktuelle Situation in Harburg. In einem Wohngebiet in Harburg am... [mehr]

16.05.2019

Wer hat diese Männer gesehen?

Mit diesen Fotos fahndet die Hamburger Polizei nach zwei bislang unbekannten Tätern. Im März dieses Jahres sollen sie eine Kassierern einem Netto in Eppendorf überfallen und... [mehr]

21.05.2019

Mehrere Objekte in Hamburg durchsucht

Die „Ermittlungsgruppe Schwarzer Block“ hat heute in mehreren Hamburger Stadtteilen Objekte durchsucht. Die Maßnahmen erfolgten im Zusammenhang mit Ermittlungsverfahren, die... [mehr]

21.05.2019

83-Jährige muss Führerschein abgeben

Nachdem eine 83-Jährige gestern in der Waizstraße in ein Geschäft gefahren ist, muss sie nun ihren Führerschein Abgeben. Das bestätigte Ulf Wundrack von der Polizei Hamburg auf... [mehr]

15.05.2019

Fliegerbombe erfolgreich entschärft

Die Fliegerbombe, die am Nachmittag in einem Wohngebiet in Harburg gefunden wurde, konnte erfolgreich entschärft werden. Auf Anweisung des Kampfmittelräumdienstes war zuvor ein... [mehr]

22.05.2019

Schüsse: Razzia in Winterhude

In der Krochmannstraße in Winterhude haben Beamte der Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit heute eine Wohnung durchsucht. Wie die Polizei gegenüber Hamburg 1 bestätigte,... [mehr]

15.05.2019

Evakuierung ist in vollem Gang

In einem Wohngebiet in Harburg am Milchgrund/Ecke Corduaweg ist eine 500 Kilogramm schwere Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Die Feuerwehr ist vor Ort und... [mehr]

20.05.2019

Auto fährt in Schaufenster

Die Polizei äußert sich zum Unfall [mehr]