Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 20.03.2019 16:15 Uhr

Stadtgespraech


12:11 Uhr | 11.03.2019

Dirk Kienscherf hat sich Follower auf Instagram gekauft

Gekaufte Reichweite

Nachdem SPD-Bürgerschaftsfraktionschef Dirk Kienscherf für seinen Instagram-Account tausende Follower dazugekauft hatte, hat er diese nun wieder abbestellt. Dem Abendblatt sagte Kienscherf, er habe durch die gekauften Follower seine Reichweite steigern wollen, aber dann gemerkt, dass das nicht so gut sei und das Ganze sofort gecancelt. Seit Oktober letzten Jahres ist Kienscherf auf Instagram aktiv, Mitte Januar schnellten die Werte der Likes, wie auch der Kommentare um fast das Fünffache nach oben. Zwischenzeitlich hatte der SPD-Bürgerschaftsfraktionschef mehr als 4.000 Abonnenten, mittlerweile sind es wieder um die 370.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

15.03.2019

Weniger Tote durch Grippe in Hamburg

In diesem Winter sind sieben Menschen an den Folgen der Grippe in der Freien und Hansestadt Hamburg gestorben. Dies zeigt einen Rückgang im Vergleich zum vergangenen Jahr. Da... [mehr]

19.03.2019

"Hamburg räumt auf" startet ab Freitag

Am Freitag beginnt in Hamburg wieder die große Putzaktion "Hamburg räumt auf". Dafür sucht die Stadtreinigung bereits zum 22. Mal wieder fleißige Helfer, die überall in der... [mehr]

12.03.2019

Rückgang der Stint-Fische in der Elbe

Die Menge der Stint-Fische in der Elbe hat in den vergangenen Jahren kontinuierlich abgenommen. Das beklagen nun die Stint-Fischer. Grund hierfür sei die Verschlickung der... [mehr]

08.03.2019

Schüler demonstrieren in Hamburg

Im Rahmen der Fridays for Future-Bewegung, haben Hamburger Schülerinnen und Schüler heute Vormittag an verschiedenen Standorten in der Stadt gegen übermäßigen Auto- und... [mehr]

16.03.2019

Erste Einigung im Tarifkonflikt

Mit einer Gewerkschaft hat es im Tarifkonflikt mit den Bodendiensten am Hamburg Flughafen nun eine Einigung gegeben. Mit der Gewerkschaft DDB/Komba haben sich die Arbeitgeber... [mehr]

16.03.2019

99. Ostasiatisches Liebesmahl

Im Rathaus hat gestern Abend das 99.Ostasiatisches Liebesmahl stattgefunden. Mehr als 300 hochrangige Gäste aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Diplomatie waren auf dem... [mehr]

20.03.2019

Frühlingsdom eröffnet am Freitag

Am Freitag wird der Frühlingsdom wieder eröffnet. Vier Wochen lang können Besucher auf dem Heiligengeistfeld verschiedene Attraktionen besuchen. Neben den klassischen... [mehr]

17.03.2019

Der "Zero-Waste"-Trend in Hamburg

Über 220 Kilo Müll produziert jeder Deutsche im Jahr – Und hierbei handelt es sich lediglich um den Verpackungsmüll! Damit liegt Deutschland im europaweiten Vergleich sogar an... [mehr]

19.03.2019

"St. Georg" kündigt Frühling an

Am Mittwoch ist offizieller Frühlingsanfang. Damit beginnt nicht nur die Blütesaison, sondern auch auf der Alster ist wieder das historische Dampfschiff "St. Georg" unterwegs. [mehr]

Neu in der Mediathek

Rasant

Rasant beim HSV-ESPORTS-Team

Sendung vom 18.03.2019

Menschen Marken Medien

Die Zukunft der Werbebranche

Sendung vom 13.03.2019

Schalthoff Live

Ein Jahr Bürgermeister Peter Tschentscher

Sendung vom 12.03.2019