Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 20.03.2019 16:50 Uhr

Gesellschaft


14:52 Uhr | 06.03.2019

ver.di erwägt Streik des Bodenpersonals noch in den Ferien

Erneute Streiks am Hamburger Flughafen möglich

Die Gewerkschaft ver.di droht mit neuen Streiks am Hamburg Airport Helmut Schmidt. Diese sollen aller Voraussicht nach noch in den laufenden Ferien stattfinden. Grund sind die ergebnislosen Tarifverhandlungen für das Bodenpersonal gestern. Die Fronten verhärten sich immer weiter. Ver.di fordert eine Lohnerhöhung von 275 Euro pro Monat und eine Erhöhung der Zeitzuschläge für die knapp 1000 Beschäftigten. Die Arbeitgeberseite hatte eine Lohnerhöhung um 7 Prozent angeboten, das reichte der Gewerkschaft aber nicht. „Ver.di geht es einzig und allein um die größtmögliche Eskalation“. Anfang Februar hatte bereits ein ganztägiger Streik den Flughafen lahmgelegt. Mitten in der Ferienzeit wären die Folgen jetzt noch fataler.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

15.03.2019

Brexit: Senat informiert Briten per Brief

Angesichts der aktuellen Brexit-Diskussion hat der Hamburger Senat alle Briten in Hamburg über ihre Wohn- und Arbeitsmöglichkeiten per Brief informiert. Darin wird zudem darauf... [mehr]

16.03.2019

125 Mio. Euro für Hamburgs Schulen

Der Bundesrat hat am Freitag dem Digitalpakt zugestimmt. Somit werden in den nächsten Jahren Hamburger Schulen mit rund 125 Millionen Euro für den digitalen Unterricht... [mehr]

14.03.2019

Scheitert das Vorzeige-Projekt Esso-Häuser?

Der als modelhaft angesehene Planungsprozeß für die neuen Esso-Häuser am Spielbudenplatz droht erneut zu scheitern. Hintergrund ist, dass für einen kleinen Teil des... [mehr]

18.03.2019

Equal Pay Day macht auf ungleiche Bezahlung aufmerksam

Der Equal Pay Day macht heute wieder symbolisch auf die ungleiche Bezahlung von Männern und Frauen aufmerksam. Statistisch gesehen verdienen Frauen in Deutschland 21 Prozent... [mehr]

13.03.2019

Zahl der Fehltage hat zugenommen

In Hamburg hat die Zahl der Fehltage im vergangenen Jahr zugenommen. Das geht aus einer Auswertung der Barmer hervor. Im Vergleich zum Vorjahr stiegen die Fehlzeiten um einen... [mehr]

12.03.2019

Asklepios-Neubau in Altona

Der Neubau der Asklepios Klinik in Altona soll Mitte des kommenden Jahrzehnts eines der größten Bauprojekte der Stadt werden. Dies geht aus einem Bericht des Hamburger... [mehr]

18.03.2019

Warnung vor unseriösen Wasserfilter-Anbietern

Die Verbraucherzentrale warnt vor unseriösen Anbietern von Wasserfiltern. Über Social-Media-Kanäle und im Direktvertrieb würden Kunden spezielle, überteuerte Geräte empfohlen,... [mehr]

12.03.2019

Gespräch zwischen ver.di und Flughafen

Vor der nächsten Verhandlungsrunde im Tarifkonflikt um das Bodenpersonal wird es morgen ein Gespräch zwischen der Gewerkschaft Ver.di und der Geschäftsführung des Flughafen... [mehr]

14.03.2019

Eltern beteiligen sich an Schüler-Demos

Die Schüler-Demo für Klimaschutz „Friday for Future“ findet am Freitag erstmals mit einer unterstützenden Bewegung von Eltern statt. Unter dem Hashtag #ParentsforFuture ruft... [mehr]

Neu in der Mediathek

Rasant

Rasant beim HSV-ESPORTS-Team

Sendung vom 18.03.2019

Menschen Marken Medien

Die Zukunft der Werbebranche

Sendung vom 13.03.2019

Schalthoff Live

Ein Jahr Bürgermeister Peter Tschentscher

Sendung vom 12.03.2019