Hamburg, 10.07.2020 02:33 Uhr

Gesellschaft


07:47 Uhr | 04.03.2019

36 Prozent leben in Sorge

Angst vor teuren Mieten

Viele Hamburgerinnen und Hamburger fürchten, dass sie ihre Wohnung bald nicht mehr bezahlen zu können. Wie der NDR berichtet, seien insgesamt 36 Prozent der Bevölkerung in Sorge, dass ihre Wohnung in fünf Jahren zu teuer wäre. Nur knapp ein Drittel habe hingegen geringe oder keine Sorgen. Insgesamt leben 70 Prozent aller Hamburgerinnen und Hamburger zur Miete.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

03.07.2020

Mahnwache fordert Aus für Schlachthöfe

Auf dem Rathausmarkt hat heute Nachmittag eine Mahnwache für die Schließung aller Schlachthöfe stattgefunden. Der Verein Animal Rights Watch rief deutschlandweit zu... [mehr]

06.07.2020

Weiterhin niedriges Infektionsgeschehen

Das Corona-Infektionsgeschehen in Hamburg bleibt weiterhin niedrig. Die Zahl der gemeldeten Fälle in der Hansestadt ist seit Sonntag um nur drei weitere gestiegen.... [mehr]

03.07.2020

Kritik an Denkmal aus der Kolonialzeit

Seit dem gewaltsamen Tod des Afroamerikaners George Floyd und den weltweiten Protesten gegen Rassismus gibt es auch eine neue Debatte um Denkmäler und die Erinnerungskultur,... [mehr]

08.07.2020

Reflektieren und sich selbst hinterfragen

Jörg Rositzke hat mit Joao Ulrich Heep, Buchautor und Vortragsredner, über alltäglichen Rassismus gesprochen, darüber wie wir alle auf die ein oder andere Weise rassistisch... [mehr]

09.07.2020

Weiterhin niedriges Infektionsgeschehen

Weiterhin niedriges Corona-Infektionsgeschehen in Hamburg: Die Zahl der gemeldeten Fälle ist seit Mittwoch um zwei weitere gestiegen. Die Gesamtzahl liegt damit bei insgesamt... [mehr]

07.07.2020

Stutthof-Prozess: Plädoyers der Nebenkläger

Im Prozess gegen den früheren SS-Wachmann Bruno D. haben heute Vertreter der Nebenkläger ihre Plädoyers verlesen. Darin forderten sie ein Urteil mit Signalwirkung. Sie... [mehr]

08.07.2020

Debatte um Rassismus und Gewalt in der Polizei

Rassismus und auch Gewalt durch die Polizei. Ein Thema, das seit dem gewalttätigen Tod des Afroamerikaners George Floyd durch die Polizei in den USA und den darauffolgenden... [mehr]

08.07.2020

Zahl der Geburten in Hamburg bleibt konstant

In Hamburg wurden im 1. Halbjahr 2020 nahezu gleich viele Kinder wie im Vorjahreszeitraum geboren. Insgesamt kamen laut Sozialbehörde 11.995 Kinder zur Welt. Hygieneregeln,... [mehr]

07.07.2020

ver.di ruft zu Streik in Elbkinder-Kitas auf

Die Arbeitnehmer-Gewerkschaft ver.di hat für heute die über 850 Beschäftigten der Elbkinder-Kita-Servicegesellschaft (EKSG) in Hamburg zu einem ganztägigen Warnstreik... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Die Grillerei

Die Grillerei

Sendung vom 03.07.2020

Betrifft Hamburg: HafenCity

Wiedereröffnung: Die Versmannstraße als neue Achse zwischen südöstlicher Metropolregion und City

Sendung vom 01.07.2020

Schalthoff Live

Politik vor der Sommerpause

Sendung vom 30.06.2020