Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 27.05.2019 15:24 Uhr

Politik


12:51 Uhr | 01.03.2019

Wo sind die 7.000 € von Al-Quaida-Mitglied Motassadeq?

Diskussion um Häftlingskonto

Die Erklärung der Justizbehörde gegenüber Hamburg 1, die 7000 € vom Häftlingskonto des Terrorhelfers Motassadeq seien bei dessen Entlassung  von der Gefängnisverwaltung nicht an den Straftäter sondern an ihn bei seiner Abschiebung begleitende Polizeibeamte übergeben worden,  hat zu einer scharfen Reaktion des innenpolitischen Sprechers der CDU, Dennis Gladiator geführt. "Das klingt wie der untauglichste Versuch, die Verantwortung für das eigene Versagen einzelnen Polizeibeamten in die Schuhe zu schieben", erklärte Gladiator bei Facebook. Im  Fall Motassadeg war eine Auszahlung des Häftlingskontos nicht erlaubt, weil er zum Personenkreis mit Verbindungen zum Terrornetzwerk Al-Qaida gehört.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

26.05.2019

Europawahl: Verluste für die CDU in Hamburg

Die CDU in Hamburg landet bei der Europawahl auf 17,7 Prozent, das sind 6,9 Prozentpunkte weniger als noch vor 5 Jahren. Herbert Schalthoff hat nach der Wahl mit dem... [mehr]

27.05.2019

Stimmen werden heute im Laufe des Tages ausgezählt

In Hamburg wird das Ergebnis der Bezirkswahl erst im Laufe des heutigen Tages feststehen. Wie auch bei der Europawahl zeichnete sich bei der Beteiligung ein deutliches Plus ab.... [mehr]

23.05.2019

Bezirksversammlungswahlen 2019

Wohldorf-Ohlstedt, Farmsen, Rahlstedt oder Eilbek, all diese Hamburger Stadtteile haben zumindest eines gemeinsam. Sie gehören zum Bezirk Wandsbek. Und den wollen wir Ihnen... [mehr]

26.05.2019

Darum sind die Hamburger zur Wahl gegangen

Zu den Europawahlen sind heute in Hamburg 1,3 Millionen Menschen wahlberechtigt, zu den Bezirkswahlen sind es rund 1,4 Millionen Menschen. An der Bezirkswahl können die Bürger... [mehr]

24.05.2019

Bezirkswahlen am 26. Mai

Der Bezirk Mitte, um den es heute in unserer Serie zu den Bezirksversammlungswahlen geht, hat viele Gesichter. Ob St. Pauli und St. Georg, die HafenCity, Billstedt im Osten,... [mehr]

26.05.2019

Europawahlen 2019

Die SPD stürzt bei den Europawahlen in Hamburg auf rund 19,8 Prozent ab, verliert 14 Prozentpunkte im Vergleich zur Europawahl vor fünf Jahren. Der Europaabgeordnete Knut... [mehr]

26.05.2019

Europawahlen in Hamburg

  Großer Wahltag in Hamburg: In der Hansestadt haben die Bürger am Sonntag über die Zusammensetzung der Bezirksversammlungen in den sieben Hamburger Bezirken... [mehr]

27.05.2019

Bezirksversammlungswahlen 2019

  Landeswahlleiter Oliver Rudolf hat die ersten Ergebnisse zu den Bezirksversammlungswahlen veröffentlicht.  Altona: In Altona liegen die Ergebnisse aus 170... [mehr]

22.05.2019

Stones-Affäre: Bürgerschaft schaltet sich ein

Im Rahmen des Stones-Skandals im Bezirksamt Nord schaltet sich nun die Bürgerschaft ein. Die Regierungsfraktionen wollen für die Parlamentssitzung am fünften Juni eine... [mehr]