Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 22.04.2019 08:41 Uhr

Politik


09:05 Uhr | 27.02.2019

Gleiche Anmelder wie bei den "Anti-Merkel-Demos"

Erneut rechte Demonstrationen geplant

Ab April könnte es erneut Demonstrationen von Rechtsextremen in Hamburg geben. Nach Informationen von NDR 90,3 wurde eine Facebook-Gruppe eröffnet, in der eine Kundgebung am Gänsemarkt geplant wird. Die Anmelder sollen die selben Personen sein, die auch die Anti-Merkel-Demonstrationen organisiert hatten.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

17.04.2019

Wahlbenachrichtigungen sind auf dem Weg

Die rund 1,4 Millionen Wahlbenachrichtigungen für die Bezirksversammlungs- und die Europawahl sind heute von Landeswahlleiter Oliver Rudolf freigegeben worden. Ab Donnerstag... [mehr]

09.04.2019

Wahlen: Stimmzettel einsehbar

Im Internet können ab sofort die Stimmzettel für die Wahl zu den Bezirksversammlungen und die Europawahl im Mai eingesehen werden. Die Muster-Stimmzettel werden mit der... [mehr]

05.04.2019

Regierungschefs treffen auf Gewerkschaften

Im Gästehaus des Senats hat heute ein Gespräch zwischen den norddeutschen Regierungschefs und den Gewerkschaften stattgefunden. Dabei ging es um die Stärkung der Tarifbindung,... [mehr]

17.04.2019

Nach Genehmigung für Fernwärme-Rückkauf

BUND-Chef Manfred Braasch zur Entscheidung der EU-Kommission des Fernwärmenetz-Rückkaufs. [mehr]

02.04.2019

Antifa-Aktivitäten an der Ida Ehre Schule

Es begann mit einer kleinen Anfrage der AfD-Fraktion. Daran waren Fotos angehängt, die Aktivitäten von linksextremen Gruppen an der Schule belegen oder belegen sollen. Der... [mehr]

27.03.2019

Debatte um Antifa an Ida-Ehre-Schule

Zahlreiche Abgeordnete der Hamburgischen Bürgerschaft haben heute in der Aktuellen Stunde die Aktivitäten der "Antifa Altona Ost" an der Ida-Ehre-Schule diskutiert. Auch das... [mehr]

05.04.2019

Klimaschutz: Industrie gründet Netzwerk

Und auch die Hamburger Industrie hat das Thema Klimaschutz für sich entdeckt. Gemeinsam mit Unweltsenator Jens Kerstan stellte Matthias Boxberger ein neues Netzwerk von... [mehr]

27.03.2019

Nach Entscheidung für City-Hof Abriss

In der Diskussion um den Abriss des City Hofs wirft der Denkmalverein Hamburg dem Senat falsches Verhalten vor. Das bestätigte die Vorsitzende des Denkmalvereins Kristina... [mehr]

10.04.2019

Wie politisch dürfen Schüler sein?

Was bedeutet die Neutralitätspflicht für Schulen? Wann überschreitet die kontroverse Debatte die Grenze zur Indoktrination? Diese Diskussion wird in Hamburg seit den... [mehr]