Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 24.05.2019 20:52 Uhr

Verkehr


07:29 Uhr | 27.02.2019

Auslastung lag im vergangenen Jahr bei 59 Prozent

Nutzung der Park+Ride-Parkplätze sinkt

Immer weniger Hamburger nutzen die Park+Ride-Parkplätze an den Bahnstationen. So lag die Gesamtauslastung der rund 7600 Stellplätze im vergangenen Jahr bei rund 59 Prozent. Das teilte die Verkehrsbehörde dem Hamburger Abendblatt mit. Auch die Zahl der Jahrestickets wäre demnach von noch 941 im Jahr 2017 auf nur noch 813 im vergangenen Jahr gesunken. Als Grund für die rückläufigen Zahlen nennt der Senat die Einführung der P+R Gebühren sowie die lang anhaltenden Einschränkungen der Linie U1 im vergangen Jahr. Zum Jahreswechsel wurden die Jahresgebühren der P+R Tickets nun auf 100 Euro halbiert.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

14.05.2019

Debatte um Elektro-Roller

Vereinzelt kann man sie auf Hamburgs Straßen schon beobachten: Die E-Scooter. Doch es ist noch unklar, wie und wo überhaupt die elektrisch betriebenen Roller fahren dürfen. Um... [mehr]

15.05.2019

Neue Köhlbrand-Querung

Die Entscheidung über die künftige Köhlbrand-Querung zieht sich weiter. Wie die Verkehrsbehörde gegenüber Hamburg 1 bestätigte, befindet sich die neue Querung weiter in der... [mehr]

17.05.2019

Bundesrat stimmt für Zulassung von E-Rollern

Der Bundesrat hat heute für die Nutzung von Elektrorollern auf deutschen Straßen gestimmt. Damit hat die Länderkammer der Verordnung von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer... [mehr]

17.05.2019

Verkehrschaos am Hamburger Hafen

Rund um den Hamburger Hafen läuft es zurzeit im wahrsten Sinne des Wortes schleppend. Mindestens eine Dreiviertelstunde länger brauchen Autos und Lastwagen derzeit, wenn sie... [mehr]

22.05.2019

Aktion "Steig um!"

Wer kein eigenes Auto hat, kommt auch so gut durch die Stadt. Mit dem HVV, auf dem StadtRad und bald auch per Elektro-Roller – die Möglichkeiten sind vielfältig. Trotzdem: Auf... [mehr]

19.05.2019

Große U3-Sperrung beginnt morgen

U3-SPERRUNG Ab morgen beginnt eine lange Sperrung der U3.Der Streckenabschnitt zwischen den Haltestellen Baumwall und St.Pauli wird ab morgen bis zum 8.September gesperrt.... [mehr]

24.05.2019

E-Scooter: SPD und Grüne wollen Regeln

SPD und Grüne fordern, mit der Einführung der E-Scooter in Hamburg, bestimmte Regeln. Das geht aus einem Antrag der Koalitionsparteien hervor, der NDR 90,3 vorliegt. So sollen... [mehr]

23.05.2019

Wartungsarbeiten am Flughafen beendet

Die Wartungsarbeiten an der Start- und Landebahn Niendorf/Langenhorn des Hamburg Airports sind abgeschlossen. Somit stehen seit heute wieder alle Start- und Landebahnen für den... [mehr]

07.05.2019

Neue Bewohnerparkplätze in Fuhlsbüttel

Rund um den Flughafen in Fuhlsbüttel wird es ab Mitte Juni fünf neue Anwohnerparkgebiete geben. Die Höchstparkdauer für Nicht-Anwohner in diesen Bereichen beträgt dann drei... [mehr]