Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 14.12.2019 08:18 Uhr

Politik


20:33 Uhr | 22.02.2019

Prominenter Besuch im Rathaus

Matthiae-Mahl im Zeichen der Europawahl

Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher hat heute Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und den Präsidenten Lettlands Raimonds Vējonis im Rathaus begrüßt. Sie waren die Ehrengäste beim diesjährigen Matthiae-Mahl. Zu dem Festessen waren 400 hochrangige Gäste aus Politik, Kultur und Wirtschaft ins Rathaus geladen. In diesem Jahr stand das Matthiae-Mahl ganz im Zeichen der Europawahl im Mai. Das Festessen wurde erstmals 1356 in Hamburg veranstaltet. Am Nachmittag hatten Aktivisten von „Attac“ gegen das Matthiae-Mahl protestiert, um auf die Spaltung von arm und reich aufmerksam zu machen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

02.12.2019

Hamburger CDU legt Klimaplan vor

Die Hamburger CDU hat ihren 50 Punkte Klimaplan vorgelegt. Dabei setzt die Partei auf technische Innovationen, statt Verbote. Kritik kommt unter anderem auch vom BUND Hamburg. [mehr]

01.12.2019

Regierungsprogramm der Hamburger SPD

Mit großer Mehrheit hat die Hamburger SPD am Sonnabend auf ihrem Landesparteitag ihr Regierungsprogramm für die kommende Bürgerschaftswahl beschlossen. Schwerpunkte liegen in... [mehr]

09.12.2019

Vorschulpflicht bei Förderbedarf

Mit einem neuen Bildungsplan will Hamburg die Kernkompetenzen Lesen, Schreiben und Rechnen der Grundschülerinnen und Grundschüler stärken. Dafür soll unter anderem bei... [mehr]

01.12.2019

Walter-Borjans und Esken gewinnen Stichwahl

Olaf Scholz und Klara Geywitz scheitern beim Mitgliederentscheid um den Parteivorsitz der SPD. Stattdessen sollen der frühere NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans und die... [mehr]

28.11.2019

Kay Gätgens als Bezirksamtsleiter bestätigt

Kay Gätgens bleibt Bezirksamtsleiter in Eimsbüttel. Überraschend ist der SPD-Politiker am Abend in der Bezirksversammlung im Amt bestätigt worden. Die Gegenkandidatin Katja... [mehr]

02.12.2019

Von Berg ist erste Grüne Bezirksamtsleiterin

Die frühere Bürgerschaftsabgeordnete der Grünen Stefanie von Berg ist heute zur Bezirksamtschefin in Hamburg-Altona ernannt worden. Die 55-Jährige Pädagogin wurde im September... [mehr]

09.12.2019

Bund soll bei neuer Köhlbrandquerung helfen

Der Bund will den erforderlichen Neubau der Köhlbrandbrücke maßgeblich finanzieren. Nach Medienberichten soll Berlin die Brücke als Bundesstraße übernehmen und somit der Bund... [mehr]

03.12.2019

Senat will Geschlechtergerechtigkeit im Etat

Für mehr Geschlechtergerechtigkeit will der Senat das sogenannte „Gender Budgeting“ in Hamburg einführen. Das Thema Gleichstellung soll damit bereits bei der... [mehr]

28.11.2019

Eimsbüttel: Gätgens bleibt Bezirksamtsleiter

Kay Gätgens bleibt Bezirksamtsleiter in Eimsbüttel. Überraschend ist der SPD-Politiker am Abend in der Bezirksversammlung im Amt bestätigt worden. Die Gegenkandidatin Katja... [mehr]

Neu in der Mediathek

Menschen Marken Medien

Menschen Marken Medien - Track - Dem Kunden auf der Spur

Sendung vom 11.12.2019

Tischgespräch

Tischgespräch - Jeanne Goursaud zu Gast

Sendung vom 05.12.2019

Gut beraten - der Expertentalk

Gut beraten - mit Ulf Zinne

Sendung vom 05.12.2019