Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 24.05.2019 21:32 Uhr

Stadtgespraech


10:43 Uhr | 21.02.2019

Siegel nur selten beantragt

Schlechtes Ergebnis für Hygienesiegel

Ein knappes Jahr nach der Einführung des Hamburger Hygiensiegels hat die Gesundheitsbehörde eine erste Bilanz gezogen. Nur ein Prozent der 6.000 Gastronomiebetriebe, die das Siegel freiwillig beantragt haben, wurden ausgezeichnet. Insgesamt 72 Zertifikate wurden seit der Einführung im Mai vergangenen Jahres vergeben. Die Verbraucherschützer kritisieren das niedrige Ergebnis und fordern eine gesetzliche Verpflichtung für Gastronomen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

16.05.2019

80. Geburtstag des Ballettchoreographen

Bürgermeister Peter Tschentscher und die Präsidentin der Hamburgischen Bürgeschaft, Carola Veit, haben heute John Neumeier geehrt. Der international anerkannte... [mehr]

20.05.2019

Citykompass mit vielen Gewinnspielen

Es ist Montag und das heißt, Lilli hat im Citykompass die Tipps der Woche für euch! Auch in dieser Woche, könnt ihr wieder einiges Gewinnen, unter anderem Tickets für David... [mehr]

23.05.2019

Traditionelles Alsterufer-Schachturnier

Was in anderen Städten nach einer langweiligen Schulveranstaltung klingt, ist für Hamburger längst Tradition: Das Alsterufer-Schachturnier. Schon seit 1958 findet das... [mehr]

13.05.2019

Ein Shanty-Chor singt für unsere Reporterin

Lilli Michaelsen ist auf dem Hafengeburtstag unterwegs. [mehr]

20.05.2019

Neue Pläne für Veranstaltungshallen

Seit Wochen geistern sie durch die Medien: Gerüchte über neue Veranstaltungshallen in Hamburg. Gleich drei Standorte sind dabei im Gespräch. An den Elbbrücken soll der Elbdome... [mehr]

21.05.2019

Begrünung vom Feldstraßenbunker

Die Linksfraktion Hamburg hat erneut einen Baustopp der Begrünung des Bunkers an der Feldstraße gefordert. Das gab der Kulturpolitische Sprecher der Linken, Norbert Hackbusch,... [mehr]

13.05.2019

Handmade-Design-Markt auf dem Hafengeburtstag

Unsere Reporterin Lilli Michaelsen ist unterwegs. [mehr]

22.05.2019

Grundsteinlegung für Westfield Hamburg

In der HafenCity ist heute der Grundstein für das Westfield Hamburg-Überseequartier gelegt worden. Im südlichen Überseequartier sollen auf drei ebenen Flächen für rund 200... [mehr]

17.05.2019

Das Kaifu-Freibad öffnet an diesem Wochenende

Das Kaifu-Freibad öffnet an diesem Wochenende von 10-19 Uhr. Hintergrund sei die gute Wetterprognose, so Michael Dietel vom Bäderland Hamburg. Ein offizieller Beginn der... [mehr]