Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 25.05.2019 08:55 Uhr

Politik


14:44 Uhr | 20.02.2019

Bürgerschaftswahl im kommenden Jahr

Weinberg möglicher CDU-Spitzenkandidat

Der Altonaer Bundestagsabgeordnete Marcus Weinberg gilt laut Hamburger Abendblatt als möglicher CDU-Spitzenkandidat für die nächste Bürgerschaftswahl. Der 51-Jährige könnte am 23. Februar 2020 gegen den jetzigen Bürgermeister Peter Tschentscher antreten. Gegenüber Hamburg 1 sagte Weinberg, er wolle sich an weiteren Spekulationen nicht beteiligen. Zudem erinnerte er an den Zeitplan, wonach der Landesvorsitzende Heintze und der Fraktionsvorsitzende Trepoll in den kommenden Wochen einen gemeinsamen Vorschlag präsentieren wollen. Zuletzt hatte die ehemalige niedersächsische Sozialministerin Aygül Özkan ihre Kandidatur wegen schwerer Krankheit absagen müssen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

20.05.2019

Der Bezirk Altona - Autofreies Altona

Der Bezirk Altona: Ein Bezirk mit so unterschiedlichen Stadtteilen wie dem multikulturellen Ottensen, dem reichen Nienstedten und Blankenese, mit Osdorf und dem Osdorfer Born.... [mehr]

22.05.2019

Am Sonntag sind Bezirksversammlungswahlen

Es sind nur noch vier Tage bis zu den Europa- und Bezirksversammlungswahlen. In den letzten Tagen haben wir Ihnen bereits einige Hamburger Bezirke näher vorgestellt. Doch warum... [mehr]

21.05.2019

Einigung bei Volksinitiative "Tschüss Kohle"

Ein drohender Volksentscheid über den Einsatz von Kohle zur Fernwärmeproduktion ist vom Tisch. Die Regierungsfraktionen von SPD und Grünen haben sich mit Vertretern der... [mehr]

16.05.2019

Initiative für Sozialwohnungen in Ottensen

Die Bürgerinitiative „Pro Wohnen Ottensen“ hat heute für fehlende Sozialwohnungen in der Behringstraße demonstriert. Nach Ansicht der Initiative seien diese bereits 2015 kurz... [mehr]

21.05.2019

Harburg: Ein Bezirk im Aufwind

Heute geht es in unserer Serie zu den Bezirksversammlungswahlen um den südlichsten Hamburger Bezirk, es geht um Harburg. Ein traditioneller Industriestandort – Harburg –... [mehr]

20.05.2019

"Tschüss Kohle": Berichte über Einigung

Die Grüne-Fraktion hat gegenüber Hamburg 1 eine Einigung mit der Initiative „Tschüss Kohle“ dementiert. Das gab eine Sprecherin auf Anfrage bekannt. Der NDR hatte zuvor von... [mehr]

22.05.2019

Stones-Affäre: Bürgerschaft schaltet sich ein

Im Rahmen des Stones-Skandals im Bezirksamt Nord schaltet sich nun die Bürgerschaft ein. Die Regierungsfraktionen wollen für die Parlamentssitzung am fünften Juni eine... [mehr]

23.05.2019

Bezirksversammlungswahlen 2019

Wohldorf-Ohlstedt, Farmsen, Rahlstedt oder Eilbek, all diese Hamburger Stadtteile haben zumindest eines gemeinsam. Sie gehören zum Bezirk Wandsbek. Und den wollen wir Ihnen... [mehr]

15.05.2019

Bezirkswahl am 26. Mai in Hamburg

Am 26. Mai wählen wir in den sieben Hamburger Bezirken neue Bezirksversammlungen – in den kommenden Tagen werden die Bezirke und Kandidaten der Parteien, die absehbar die drei... [mehr]