Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 27.05.2019 15:41 Uhr

Blaulicht


18:06 Uhr | 19.02.2019

Feuerwehrsprecher Martin Schneider mit Informationen zur Entschärfung

Bombenfund in Bramfeld

In der Haldesdorfer Straße in Bramfeld ist eine 500 Pfund schwere britische Fliegerbombe gefunden worden. Der Kampfmittelräumdienst ist im Einsatz und hat einen Sperradius von 300 Metern rund um den Fundort abgesperrt. Update: Die Otto-Zentrale musste vor der Entschärfung evakuiert werden. Feuerwehrsprecher Martin Schneider mit Informationen am Telefon.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

21.05.2019

Vierfach-Mutter mit Messer getötet

Es sind Szenen wie aus einem Horrorfilm. Ein 11-jähriger Junge kommt von der Schule nach Hause und findet seine Mutter mit 50 Messerstichen getötet im Schlafzimmer in der... [mehr]

20.05.2019

Weißes Pulver löst Großalarm im AfD-Büro aus

Die Feuerwehr ist gestern Nachmittag zu einem Großalarm zur AfD-Fraktionsgeschäftsstelle gerufen worden. Grund hierfür war, dass zwei Personen beim Öffnen eines Briefes in... [mehr]

23.05.2019

Schwerverletzter durch Schüsse in Rahlstedt

Im Hohenhorster Park in Rahlstedt ist in der Nacht ein Mann durch Schüsse schwer verletzt worden. Wie die Polizei gegenüber Hamburg 1 bestätigte soll der Schütze noch auf der... [mehr]

20.05.2019

Waitzstraße: 81-Jährige fährt in Geschäft

In der Waizestraße in Groß Flottbek ist am Morgen erneut ein Auto in ein Schaufenster gefahren. Nach ersten Informationen soll der 81-Jährige von der Fahrbahn abgekommen sein.... [mehr]

24.05.2019

Festnahme in Harvestehude

In der Hallerstraße in Harvestehude ist es gestern Nachmittag zu einer Festnahme durch das SEK gekommen. Vollstreckt wurde ein Haftbefehl gegen einen 32-jährigen Deutschen, der... [mehr]

22.05.2019

Nach tödlicher Schussabgabe der Polizei

Nachdem am Morgen ein Mann in Hausbruch tödlich von einem Schuss der Polizei verletzt wurde, ermittelt nun die tatortgeschulte Mordkommission am Unfallort. Nach Informationen... [mehr]

21.05.2019

Mehrere Objekte in Hamburg durchsucht

Die „Ermittlungsgruppe Schwarzer Block“ hat heute in mehreren Hamburger Stadtteilen Objekte durchsucht. Die Maßnahmen erfolgten im Zusammenhang mit Ermittlungsverfahren, die... [mehr]

21.05.2019

83-Jährige muss Führerschein abgeben

Nachdem eine 83-Jährige gestern in der Waizstraße in ein Geschäft gefahren ist, muss sie nun ihren Führerschein Abgeben. Das bestätigte Ulf Wundrack von der Polizei Hamburg auf... [mehr]

20.05.2019

Waitzstraße: Auto fährt in Schaufenster

In der Waitzstraße in Groß Flottbek ist am Morgen erneut ein Auto in ein Schaufenster gefahren. Nach ersten Informationen soll die 81-jährige Fahrerin von der Fahrbahn... [mehr]