Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 20.03.2019 16:25 Uhr

Politik


17:01 Uhr | 19.02.2019

Bundesregierung will es sich mit Erdogan nicht verscherzen

Gefangene IS-Kämpfer zurück nach Hamburg

Vor wenigen Tagen hat ein Tweet des US-Präsidenten Trump die Europäer, allen voran Deutschland, aufgefordert, in Syrien festgenommene Kämpfer des IS ins eigene Land zurückzuholen - andernfalls könnte er sich gezwungen sehen, sie freizulassen und Richtung Europa ziehen zu lassen. Gast im Studio ist der Hamburger Rechtsanwalt Mahmut Erdem. Er vertritt vier Familien, die sich darum bemühen, ihre Kinder und Enkel aus den Gefangenenlager der Kurden in Nordsyrien wieder zurück nach Deutschland zu holen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

01.03.2019

Diskussion um Häftlingskonto

Die Erklärung der Justizbehörde gegenüber Hamburg 1, die 7000 € vom Häftlingskonto des Terrorhelfers Motassadeq seien bei dessen Entlassung  von der Gefängnisverwaltung... [mehr]

26.02.2019

Rot-Grün bei Sonntagsfrage weiterhin vorne

Rund ein Jahr vor der Bürgerschaftswahl hat die Hamburger SPD deutlich an Zustimmung verloren. So ergibt eine Infratest-Dimap Umfrage, die der NDR in Auftrag gab, dass die... [mehr]

05.03.2019

"Ich traue mir Bürgermeisterin zu"

Katharina Fegebank, B90/Grüne, Hamburgs zweite Bürgermeisterin in ihrem ersten Interview nach der Babypause. Die ganze Sendung sehen Sie um 20:15 Uhr und 22:15 Uhr in... [mehr]

18.03.2019

André Trepoll verzichtet auf Spitzenkandidatur

André Trepoll, Fraktionsvorsitzender der CDU spricht über seinen Verzicht und die Zukunft. Das Interview führt Herbert Schalthoff. [mehr]

12.03.2019

Mögliches TV-Duell Tschentscher - Fegebank

Hamburger Erster Bürgermeister Peter Tschentscher kann dem Vorschlag von Hamburgs Zweiter Bürgermeisterin Katharina Fegebank nicht viel abgewinnen. "Wir bestellen dann Kaffee... [mehr]

12.03.2019

Neues Fischereigesetz in Hamburg

Der Senat hat heute ein neues Fischereigesetz verabschiedet. Grund hierfür ist, dass die aktuelle Rechtslage von 1986 nicht mehr den gültigen Anforderungen an die Fischerei... [mehr]

13.03.2019

FDP fordert Aufklärung im Fall al Motassadeq

Die FDP-Fraktion der Stadt Hamburg hat in einer kleinen Anfrage an den Senat Aufklärung darüber verlangt, ob die Hamburger Justizbehörde bei der Abschiebung des verurteilten... [mehr]

20.03.2019

Wahlumfrage: Grüne stärkste Kraft in Hamburg

Die Grünen in Hamburg werden nach einer Umfrage der Universität Hamburg immer stärker. Wären jetzt Bürgerschaftswahlen, kämen sie auf 29 %, die SPD würde 35 % erreichen. Weit... [mehr]

28.02.2019

Tschentscher ist populärster Politiker in Hamburg

Bürgermeister Peter Tschentscher ist Hamburgs populärster Politiker. Wie aus einer Infratest dimap Umfrage des NDR hervorgeht, sind rund 54 Prozent der Befragten mit der Arbeit... [mehr]

Neu in der Mediathek

Rasant

Rasant beim HSV-ESPORTS-Team

Sendung vom 18.03.2019

Menschen Marken Medien

Die Zukunft der Werbebranche

Sendung vom 13.03.2019

Schalthoff Live

Ein Jahr Bürgermeister Peter Tschentscher

Sendung vom 12.03.2019