Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 27.05.2019 15:34 Uhr

Blaulicht


12:34 Uhr | 15.02.2019

Das sagt der Taxifahrgast, der den Dieb stoppte

Nach Verfolgungsjagd in Altona-Nord

Bei einer Fahrzeugkontrolle am Donnerstagabend ist ein Polizist in Altona-Nord von einem Auto angefahren und schwer am Bein verletzt worden. Er musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Beamte hatten zuvor versucht, an der Kreuzung Haubachstraße/Holstenstraße einen Golf zu kontrollieren, ehe der Fahrer Gas gab. Dabei rammte er das zivile Einsatzfahrzeug gegen ein Taxi und fuhr den Polizisten an. Der Fluchtwagen kam daraufhin nach wenigen Metern zum Stehen. Die Golfinsassen versuchten zu Fuß zu fliehen. Ein Taxigast nahm die Verfolgung auf und konnte einen der Täter festhalten. Kurz darauf konnte die Polizei auch den zweiten Täter festnehmen. Das Auto soll offenbar gestohlen gewesen sein.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

22.05.2019

Schüsse: Razzia in Winterhude

In der Krochmannstraße in Winterhude haben Beamte der Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit heute eine Wohnung durchsucht. Wie die Polizei gegenüber Hamburg 1 bestätigte,... [mehr]

20.05.2019

2019: Mehr Verkehrsunfälle mit Kindern

Im ersten Quartal 2019 hat es in Hamburg mehr Verkehrsunfälle mit Kindern und Radfahrern gegeben, als im Vorjahreszeitraum. Das hat die Polizei heute bekannt gegeben. Die... [mehr]

18.05.2019

Schwerer Unfall in Bramfeld

In Bramfeld auf der Kreuzung Steilshooper Allee, Ellernreihe hat es am Freitagabend einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Ein Kleinwagen kollidierte mit der Beifahrerseite... [mehr]

24.05.2019

Duvenstedt: Mann spricht Mädchen an

Nachdem ein unbekannter Mann zwei Mädchen am Mittwoch in Hamburg-Duvenstedt angesprochen haben soll, sucht die Polizei nun Zeugen. Der Mann, der ca. 40-50 Jahre alt ist, 180cm... [mehr]

23.05.2019

Schwerverletzter durch Schüsse in Rahlstedt

Im Hohenhorster Park in Rahlstedt ist in der Nacht ein Mann durch Schüsse schwer verletzt worden. Wie die Polizei gegenüber Hamburg 1 bestätigte soll der Schütze noch auf der... [mehr]

21.05.2019

Mehrere Objekte in Hamburg durchsucht

Die „Ermittlungsgruppe Schwarzer Block“ hat heute in mehreren Hamburger Stadtteilen Objekte durchsucht. Die Maßnahmen erfolgten im Zusammenhang mit Ermittlungsverfahren, die... [mehr]

20.05.2019

Weißes Pulver löst Großalarm im AfD-Büro aus

Die Feuerwehr ist gestern Nachmittag zu einem Großalarm zur AfD-Fraktionsgeschäftsstelle gerufen worden. Grund hierfür war, dass zwei Personen beim Öffnen eines Briefes in... [mehr]

23.05.2019

Teile der Waitzstraße werden gesperrt

Nach den vielen Unfällen mit Senioren in der Waitzstraße hat die Polizei nun Teile der Straße gesperrt. Laut Aussage der Polizei werden die Schräg-Parkplätze auf der Nordseite... [mehr]

24.05.2019

Ehefrau in Altona mit Messer getötet

Im Strafverfahren wegen des tödlichen Messerangriffs auf eine vierfache Mutter in Altona hat der Angeklagte heute ein umfassendes Geständnis abgelegt. Der 50-Jährige gab zu,... [mehr]