Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 20.02.2019 16:17 Uhr

Blaulicht


11:36 Uhr | 11.02.2019

112 Tweets rund um den Alltag der Feuerwehr

Twitter-Gewitter der Feuerwehr

Anlässlich des europaweiten Tages des Notrufs hat die Hamburger Feuerwehr heute ein Twitter-Gewitter gestartet. Dabei sollen mindestens 112 Tweets abgesetzt werden, die auf die Notrufnummer hinweisen sollen. Außerdem will die Feuerwehr über ihre Arbeit und Ausbildung informieren. Auch von den Einsatzorten wird berichtet. In ganz Deutschland beteiligen sich 40 Feuerwehren an der Twitter-Aktion.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

13.02.2019

Wohnungsbrand in Hamburg-Osdorf

In Hamburg-Osdorf hat gestern Abend eine Wohnung gebrannt. Die Bewohner des Erdgeschosses und ein weiterer Nachbar wurden mit dem Verdacht einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus... [mehr]

12.02.2019

Bewohner drohte, sich selbst zu verletzten

Das SEK musste heute bei einer Zwangsräumung in der Bramfelder Chaussee anrücken. Eine Gerichtsvollzieherin traf bei der Räumung auf einen psychisch kranken Mann, der damit... [mehr]

11.02.2019

LKW beim Entladen umgekippt

In Waltershof ist heute beim Entladen ein mit 20 Tonnen Metallschrott beladener LKW umgekippt. Der Fahrer wurde dabei in seinem Fahrerhaus eingeklemmt und musste von der... [mehr]

18.02.2019

Jungfernstieg-Mord: Revision eingelegt

Nach dem Urteil gegen den Doppelmörder vom Jungfernstieg geht der Verteidiger des Verurteilten nun in Revision, das berichtet das Hamburger Abendblatt. Der Angeklagte war am... [mehr]

12.02.2019

Motorradunfall in der HafenCity

An der Ericusspitze in der Hafencity ist ein Motorradfahrer mit einem Fußgänger kollidiert. Beide haben sich bei dem Unfall schwer, möglicherweise sogar lebensgefährlich... [mehr]

15.02.2019

Schornstein in Eppendorf drohte abzustürzen

Ein loser 200-kilogramm schwerer Schornstein hat am Vormittag für einen größeren Feuerwehreinsatz in der Kegelhofstraße in Eppendorf gesorgt. Der Schornstein des 5-stöckigen... [mehr]

12.02.2019

Anklage gegen Drogenschmuggler erhoben

In einem der größten Verfahren wegen Drogenhandels der letzten Jahrzehnte hat die Staatsanwaltschaft Landshut Anklage gegen acht Männer erhoben. Die Tätergruppe soll zwischen... [mehr]

15.02.2019

Urteil im Prozess um Jungfernstieg-Doppelmord

Es war eine grausame Tat die ganz Hamburg schockierte. Der Doppelmord vom Jungfernstieg im April 2018. Heute nun ist das Urteil gesprochen worden. Das Hamburger Landgericht hat... [mehr]

14.02.2019

Golf in Regenrückhaltebecken gefahren

In Neuwulmstorf ist heute Vormittag der Fahrer eines geklauten Golfs in ein Regenrückhaltebecken gefahren. Zunächst hatte der Dieb einen am Straßenrand geparkten Nissan gerammt... [mehr]

Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Zukunft Bahn - Wohin fährt der Zug?

Sendung vom 19.02.2019

Rasant

Eurohockey Cup beim Club an der Alster

Sendung vom 18.02.2019

Rasant

ChaCha Zazai und Jannik Freese zu Gast im Studio

Sendung vom 11.02.2019