Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 26.04.2019 00:05 Uhr

Blaulicht


14:42 Uhr | 08.02.2019

Urteilsverkündung geplant

Doppelmord am Jungfernstieg

Im Strafverfahren um den tödlichen Messerangriff am S-Bahnhof Jungfernstieg ist die Urteilsverkündung für Freitag den 15. Februar geplant. Ende Januar hatte die Staatsanwaltschaft eine lebenslange Freiheitsstrafe für den Angeklagten gefordert. Dem 34-Jährigen wird vorgeworfen im April letzten Jahres seine ehemalige Lebensgefährtin und seine 21-Monate alte Tochter am Jungfernstieg ermordet zu haben.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

24.04.2019

Schwerer Unfall auf der A7

Auf der A7 ist es heute zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Wohnmobil und einem LKW gekommen. Dabei wurde eine Frau schwer verletzt, drei weitere Personen, darunter... [mehr]

25.04.2019

Erneut Radfahrer bei Abbiegeunfall verletzt

Wieder ist es heute zu einem Unfall zwischen einem Radfahrer und einem Auto gekommen. Dieses Mal an der Kreuzung Moorkamp/Schäferkampsallee. Nach ersten Erkenntnissen der... [mehr]

24.04.2019

Nach Feuer im Naturschutzgebiet

Die anhaltende Trockenheit in Hamburg sorgt dafür, dass es schnell zu Waldbränden kommen kann. Nun warnt die Feuerwehr erneut vor der Gefahr eines Brandes. [mehr]

15.04.2019

Schweröl in Wandsbek freigelegt

Bei Bauarbeiten in der Wandsbeker Alle Ecke Kirchhofstraße hat ein Bagger am Morgen eine große Lache Altöl freigelegt. Der Umweltdienst ist vor Ort und prüft nun die Ausmaße... [mehr]

14.04.2019

G20-Krawalle: Weitere Verdächtige indentifiziert

Im Rahmen der fünften Öffentlichkeitsfahndung nach Gewalttätern des G20-Gipfels konnten bislang 19 von 66 gesuchten Verdächtigen identifiziert werden. Das berichtet der NDR.... [mehr]

17.04.2019

Neue Motorräder für die Polizei

Passend zum Start der Motorradsaison hat die Hamburger Polizei heute 16 neue Dienstmotorräder in Betrieb genommen. Ausgestattet sind diese mit einer besonderen Folie um die... [mehr]

25.04.2019

Haftbefehl gegen 34-jährigen Mann erlassen

Nach dem gewaltsamen Tod einer 22-Jährigen in Eimsbüttel, ist gegen den Nachbarn der Frau Haftbefehl wegen Totschlags erlassen worden. Der 34-Jährige gilt als dringend... [mehr]

23.04.2019

Großbrand in Lagerhalle in Hammerbrook

Die Feuerwehr Hamburg hat in der Nacht zum Dienstag einen Brand in einer Lagerhalle in Hammerbrook gelöscht. Die Lagerhalle war gefüllt mit Kartons und Verpackungsmaterialien... [mehr]

25.04.2019

Streit zwischen zwei Männern in Eimsbüttel

In der Osterstraße, auf Höhe des Heusswegs, ist es in der Nacht zu einem Streit zwischen zwei Männern gekommen. Dabei attackierte einer den anderen mit einer abgebrochenen... [mehr]