Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 20.02.2019 16:24 Uhr

Gesellschaft


13:20 Uhr | 07.02.2019

Mehrere Machbarkeitsstudien werden geprüft

Gruner + Jahr: Künftige Gebäudenutzung unklar

Die Stadt prüft derzeit im Rahmen mehrerer Machbarkeitsstudien, wie das Gruner und Jahr Gebäude am Baumwall künftig genutzt wird. Das bestätigte ein Sprecher der Finanzbehörde gegenüber Hamburg 1. So wird auch eine Nutzung als Wohnraum in Betracht gezogen und überprüft. Der Verlag Gruner und Jahr wird voraussichtlich ab 2021 aus dem 70.000 Quadratmeter großen Komplex ausziehen. Mit Auszug ist das Gebäude Eigentum der Stadt. Ein Abriss des denkmalgeschützten Gebäudes oder der Verkauf an einen Investor ist nicht in Planung.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

12.02.2019

Schwere Schicksalsschläge überwinden

Die ehemalige Stuntfrau und jetzige Speakerin Miriam Höller erzählt über die Schicksalsschläge in ihrem Leben und wie sie damit umgeht. [mehr]

04.02.2019

Streik am Hamburger Flughafen

Die Gewerkschaft ver.di hat heute zum ganztägigen Warnstreik am Hamburger Flughafen aufgerufen. Demnach legen rund 1000 Mitarbeiter des Bodenpersonal ihre Arbeit nieder.... [mehr]

12.02.2019

Hamburgs Schulsystem wächst

Die Zahl der Schüler, Lehrer und Pädagogen an den allgemeinbildenden Schulen in Hamburg ist seit 2011 deutlich gestiegen. Das geht aus der Schuljahresstatistik hervor, die... [mehr]

03.02.2019

Bau des Paloma-Viertels verzögert sich

Der Bau des Paloma-Viertels auf dem Gelände der ehemaligen Esso-Häuser am Hamburger Spielbudenplatz wird sich weiterhin verzögern. Laut Medienberichten seien Einzelheiten des... [mehr]

11.02.2019

Rechnungshof legt Jahresbericht vor

Der Rechnungshof hat heute seinen Jahresbericht für das Haushaltsjahr 2017 vorgelegt. Danach gebe es weiterhin Mängel bei der Haushaltsführung des Senats. Unter anderem müssten... [mehr]

30.01.2019

Neue Bedingungen für den Bau des Elbtowers

Für den Bau des Elbtowers, stellt die Rot-Grüne Fraktion neue Bedingungen an den österreichischen Investor. Einem entsprechenden Antrag hat der Haushaltsausschuss gestern Abend... [mehr]

01.02.2019

Werner-Otto-Preis verliehen

Der Alstersport e.V. ist Gewinner des diesjährigen Werner-Otto-Preises im Hamburger Behindertensport. Die Alexander-Otto-Sportstiftung zeichnete den Verein für sein... [mehr]

11.02.2019

Hilfsangebot für Obdachlose ausgeweitet

Die Stadt Hamburg baut die Hilfsangebote für Obdachlose weiter aus. Dafür sind ab heute erstmalig eigene Straßensozialarbeiter der Stadt im Einsatz. Ziel ist es dabei auf die... [mehr]

18.02.2019

Firmenzentrale von Vattenfall verkauft

Die Hamburger Firmenzentrale des Vattenfall-Konzerns in der City Nord ist an die Hamburger  MATRIX - Immobiliengruppe verkauft worden. Das teilte der neue Eigentümer... [mehr]

Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Zukunft Bahn - Wohin fährt der Zug?

Sendung vom 19.02.2019

Rasant

Eurohockey Cup beim Club an der Alster

Sendung vom 18.02.2019

Rasant

ChaCha Zazai und Jannik Freese zu Gast im Studio

Sendung vom 11.02.2019