Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 25.04.2019 23:47 Uhr

Blaulicht


08:27 Uhr | 07.02.2019

Drei Männer vor Gericht

Versuchter Kokain-Schmuggel

Drei Männer aus Hamburg und Schleswig-Holstein müssen sich ab Morgen vor Gericht verantworten. Ihnen wird vorgeworfen, Anfang vergangenen Jahres über 230 Kilo Kokain gekauft und versucht zu haben, es nach Hamburg zu Schmuggeln. Das Kokain war in einer Yacht versteckt worden, die allerdings noch in Brasilien vom Zoll sichergestellt wurde. Im August vergangenen Jahres wurden die Verdächtigen festgenommen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

24.04.2019

Landwirtschaftshalle komplett ausgebrannt

In Schenefeld, an der Landesgrenze zu Hamburg ist eine Landwirtschaftshalle komplett abgebrannt. Auch wenn die Feuerwehr rechtzeitig am Einsatzort eintraf, verzögerten sich die... [mehr]

17.04.2019

Neue Motorräder für die Polizei

Passend zum Start der Motorradsaison hat die Hamburger Polizei heute 16 neue Dienstmotorräder in Betrieb genommen. Ausgestattet sind diese mit einer besonderen Folie um die... [mehr]

18.04.2019

Drogenrazzia in St. Georg

Rund 50 Einsatzkräfte der Hamburger Polizei haben gestern eine Drogenrazzia in einem Wettbüro in St. Georg durchgeführt. Dabei konnten mehrere Personen festgenommen werden.... [mehr]

23.04.2019

Dieses Bild fanden die Ermittler vor

Nachdem heute Vormittag in Eimsbüttel eine 22-jährige Frau tot aufgefunden worden war, hat die Polizei einen 34-jährigen Nachbarn des Opfers festgenommen. Zeugen hatten zuvor... [mehr]

23.04.2019

Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

An der Kreuzung Holstenkamp / Große Bahnstraße hat es am Morgen einen Unfall zwischen einem PKW und einem Radfahrer gegeben. Dabei wurde der Radfahrer schwer... [mehr]

25.04.2019

Erneut Radfahrer bei Abbiegeunfall verletzt

Wieder ist es heute zu einem Unfall zwischen einem Radfahrer und einem Auto gekommen. Dieses Mal an der Kreuzung Moorkamp/Schäferkampsallee. Nach ersten Erkenntnissen der... [mehr]

14.04.2019

G20-Krawalle: Weitere Verdächtige indentifiziert

Im Rahmen der fünften Öffentlichkeitsfahndung nach Gewalttätern des G20-Gipfels konnten bislang 19 von 66 gesuchten Verdächtigen identifiziert werden. Das berichtet der NDR.... [mehr]

18.04.2019

Ostern steht vor der Tür

Die Feuerwehr gibt Tipps! [mehr]

18.04.2019

Schwerer Verkehrsunfall in Lokstedt

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Lokstedt ist gestern Abend eine 86-jährige Frau schwer verletzt worden. Sie war bei Grünlicht über einen Fußgängerübergang gegangen, kurz... [mehr]