Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 22.08.2019 10:56 Uhr

Blaulicht


08:27 Uhr | 07.02.2019

Drei Männer vor Gericht

Versuchter Kokain-Schmuggel

Drei Männer aus Hamburg und Schleswig-Holstein müssen sich ab Morgen vor Gericht verantworten. Ihnen wird vorgeworfen, Anfang vergangenen Jahres über 230 Kilo Kokain gekauft und versucht zu haben, es nach Hamburg zu Schmuggeln. Das Kokain war in einer Yacht versteckt worden, die allerdings noch in Brasilien vom Zoll sichergestellt wurde. Im August vergangenen Jahres wurden die Verdächtigen festgenommen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

14.08.2019

Streit in Billstedt eskaliert

Im Billstedt Center ist ein Mann durch Messerstiche verletzt worden. Laut Augenzeugen waren zwei Männer gestern an einem Gemüsestand in einen Streit geraten. Dieser eskalierte,... [mehr]

13.08.2019

Prozess um IS-Unterstützerin geht weiter

Im Prozess um eine 41-jährige mutmaßliche Unterstützerin des sogenannten Islamischen Staats, findet heute die zweite Hauptverhandlung statt. Nach Anklage der Staatsanwaltschaft... [mehr]

21.08.2019

Fall Motassadeq im Justizausschuss

Der Justizausschuss der Hamburgischen Bürgerschaft hat sich gestern mit dem Fall Mounir el Motassadeq beschäftigt. Die Stadt Hamburg hat dem Terrorhelfer vom 11. September... [mehr]

21.08.2019

Alarm in Billbrook

Mitarbeiter eines Umweltservices in Billbrook haben am Nachmittag einen verdächtigen Gegenstand in einem Container entdeckt. Dabei handelt es sich um eine Holzplatte mit... [mehr]

16.08.2019

Ladendieb trug 15 Schichten Kleidung

Nachdem ein 39-jähriger Mann gestern für einen Großeinsatz der Polizei in Neugraben-Fischbek gesorgt hatte, sitzt er nun in Untersuchungshaft. Der Mann war erwischt worden, als... [mehr]

18.08.2019

Wasserrohrbruch legt Fruchtallee lahm

Ein Wasserrohrbruch hat am Sonntag Teile Eimsbüttels lahm gelegt. So stand die Fruchtallee am Morgen rund 35 cm unter Wasser. Zahlreiche Gehwegplatten wurden unterspült, auch... [mehr]

19.08.2019

Mutmaßlicher Sexualstraftäter festgenommen

In Wilhelsmburg hat die Polizei einen 28-jährigen Mann festgenommen, der für mindestens drei sexuelle Übergriffe verantwortlich sein soll. So soll er bereits im April eine... [mehr]

21.08.2019

Frau in Tornesch tot aufgefunden

In Tornesch ist am Morgen eine 36-jährige Frau tot in einem Haus aufgefunden worden. Wie die Polizei Itzehoe bestätigt, sei sie offenbar Opfer eines Gewaltverbrechens geworden.... [mehr]

15.08.2019

Zwei weitere Tatverdächtige festgenommen

Nach dem brutalen Überfall auf eine 76-Jährige Frau in Oldenfelde konnten in der Nacht zwei weitere Tatverdächtige festgenommen werden. Sondereinheiten der Polizei stürmten die... [mehr]