Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 14.10.2019 22:54 Uhr

Politik


11:40 Uhr | 06.02.2019

Linke fordert Meldestelle für Schüler und Lehrer

Mobbing an Schulen

Die Linke in Hamburg will sich verstärkt gegen Mobbing an Schulen einsetzen. In einem Antrag an die Bürgerschaft fordert die Linke, dass Mobbing-Vorfälle an Schulen künftig genauer erfasst werden sollen. Zudem müsse es eine unabhängige Meldestelle für Schüler und Lehrkräfte geben. Insgesamt sind im vergangenen Schuljahr 174 Mobbingfälle von den regionalen Bildungs- und Beratungszentren in Hamburg gezählt worden.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

01.10.2019

Erbbaurecht mit Flughafen Hamburg verlängert

Der aus dem Jahr 1970 stammende Erbbaurechtsvertrag zwischen der Flughafen Hamburg GmbH und der Freien und Hansestadt Hamburg ist um 60 Jahre verlängert worden. Das hat der... [mehr]

03.10.2019

40 Millionen für Digitalisierung

Hamburgs staatlichen Schulen werden insgesamt 40 Millionen Euro aus dem Digitalpakt des Bundes zur Verfügung gestellt. Mit dem Geld können Laptops, Tablets oder digitale Tafeln... [mehr]

28.09.2019

Anna von Treuenfels-Frowein ist Spitzenkandidatin

Anna von Treuenfels-Frowein ist die Spitzenkandidatin der FDP für die Bürgerschaftswahl 2020. Mit 166 von 263 gültigen Stimmen ist die 57-Jährige auf dem heutigen Parteitag... [mehr]

10.10.2019

Immer mehr Flugreisende ziehen vor Gericht

Immer mehr Flugreisende kämpfen nach verspäteten oder abgesagten Flügen in Hamburg vor Gericht für ihr Recht. Laut Hamburger Amtsgericht gab es im vergangenen Jahr knapp 3.000... [mehr]

11.10.2019

Finanzierung weiterhin unklar

Die Finanzierung der neuen Köhlbrandquerung ist weiterhin völlig unklar. Seit mehreren Monaten laufen die Gespräche zwischen Senat und Bundesregierung über die Finanzierung des... [mehr]

26.09.2019

Koalitionsvertrag in Eimsbüttel

Im Bezirk Eimsbüttel unterschreiben Grüne und CDU heute ihre Koalitionsvertrag. Dieser sieht eine komplette Verkehrswende innerhalb des Bezirks vor. So sollen zahlreiche... [mehr]

28.09.2019

Dirk Nockemann ist AfD-Spitzenkandidat

Dirk Nockemann ist der Spitzenkandidat der Hamburger AfD für die Bürgerschaftswahl 2020. Auf ihrem Parteitag wählten die Mitglieder den 61-Jährigen mit 78 gültigen Stimmen. Auf... [mehr]

25.09.2019

Hamburger Schulfrieden bis 2025 verlängert

Vertreter von SPD, Grüne, CDU und FDP haben am Mittwoch die Vereinbarung zur Verlängerung des Schulfriedens unterzeichnet. Die Struktur des Hamburger Schulsystems wird damit... [mehr]

14.10.2019

Verfassungsschutz soll schneller informieren

Der Hamburger Verfassungsschutz soll künftig mehr Kompetenzen zur Weitergabe von Informationen erhalten. Der Senat hat das entsprechende neue Verfassungsschutzgesetz am... [mehr]

Neu in der Mediathek

Menschen Marken Medien

Menschen Marken Medien - Pilot Group: 20 Jahre neue Wege

Sendung vom 09.10.2019

MENSCH WIRTSCHAFT!

Zwischen Medizin und Ökonomie

Sendung vom 03.10.2019

Betrifft Hamburg: HafenCity

Der Innovationsstadtteil Grasbrook

Sendung vom 02.10.2019