Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 23.02.2019 15:56 Uhr

Wirtschaft


15:56 Uhr | 04.02.2019

Schwere persönliche Angriffe liegen vor

Streit in Handelskammer eskaliert

Wenige Wochen vor der voraussichtlichen Wahl eines neuen Präses  am 7. März ist der Streit in der Handelskammer erneut eskaliert und wird mittlerweile von schweren persönlichen Angriffen begleitet. So warf der amtierende Vizepräses Andre Mücke dem Kandidaten für das Amt des Präses, Johann Killinger vor, "sein Wort sei nur so lange was wert, wie es seinen  persönlichen Egospielchen nütze."  Mücke war dem Sympathisantenkreis um Killinger zusätzlich vor, den offenen Bruch des Bündnisses zu riskieren. Angesichts der offensichtlichen Lähmung der Kammer fordert der Vorsitzende der CDU-Bürgerschaftsfraktion, Andre Trepoll, die aufsichtsführenden Wirtschaftssenator Michael Westhagemann auf, in den Konflikt mäßigend einzugreifen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

24.01.2019

Teichert oder Killinger?

Die Handelskammer Hamburg wählt heute um 16:00 Uhr einen neuen Präses. Die Entscheidung fällt zwischen dem Hafen-Unternehmer Johann Killinger und dem Finanzunternehmer Torsten... [mehr]

14.02.2019

Produktion von Airbus A380 eingestellt

Der Flugzeugbauer Airbus stellt die Produktion des A380 ein. Das teilte das Unternehmen in Toulouse mit. Der letzte Flieger soll 2021 ausgeliefert werden. Grund hierfür ist,... [mehr]

18.02.2019

Containerumschlag leicht zurückgegangen

Der gesamte Seegüterumschlag im Hamburger Hafen ist im vergangenen Jahr um einen Prozent zurückgegangen. Das gab das Hafen-Marketing heute bekannt. Ebenso um einen Prozent... [mehr]

07.02.2019

HHLA: Umsatz und Gewinn gesteigert

Die Hamburger Hafen und Logistik AG, HHLA, hat nach vorläufigen Zahlen Umsatz und Gewinn im vergangenen Geschäftsjahr deutlich gesteigert. Das gab die HHLA am Donnerstag... [mehr]

21.02.2019

Schließung von Haspa-Filialen

Noch in diesem Jahr sollen weitere Haspa-Filialen geschlossen werden. Gegenüber dem Abendblatt sagte Haspa-Chef Vogelsang "es dürfte sich dabei um weniger als zehn Standorte... [mehr]

15.02.2019

Nach Aus für Airbus A380

Nachdem am Donnerstag verkündet worden war, dass die Produktion des Airbus A380 eingestellt wird, haben heute die Gespräche zwischen dem Betriebsrat und der Unternehmensführung... [mehr]

25.01.2019

300 Millionen Euro für Berater

Rund 300 Millionen Euro haben externe Berater durch den Verkauf der HSH Nordbank erhalten. Darunter Berater, Gutachter, Wirtschaftsprüfer und Treuhänder. Das geht aus der... [mehr]

24.01.2019

Erste Wahlrunde ohne Ergebnis

Die Entscheidung um den neuen Präses der Handelskammer verzögert sich, denn in der ersten Wahlrunde konnte kein Ergebnis erzielt werden. WährendJohann Killinger 30 Stimmen... [mehr]

24.01.2019

Kein neuer Präses für die Handelskammer

Die Entscheidung um den neuen Präses der Handelskammer verzögert sich, denn in der ersten Wahlrunde konnte keine Mehrheit von 33 Stimmen erzielt werden. Während Johann... [mehr]

Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Zukunft Bahn - Wohin fährt der Zug?

Sendung vom 19.02.2019

Rasant

Eurohockey Cup beim Club an der Alster

Sendung vom 18.02.2019

Rasant

ChaCha Zazai und Jannik Freese zu Gast im Studio

Sendung vom 11.02.2019