Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 26.04.2019 00:44 Uhr

Blaulicht


15:10 Uhr | 03.02.2019

Zwei Männer schwer verletzt

Gewaltsame Auseinandersetzung auf Kiez

Am frühen Sonntagmorgen ist es zu einer gewaltsamen Auseinandersetzung zwischen mehreren Männern auf dem Hamburger Kiez gekommen. In unmittelbarer Nähe des Clubs „Große Freiheit“, hat einer der Männer eine Pistole gezogen und seinem Kontrahenten ins Bein geschossen. Ein weiterer Mann erlitt Schnitt - und Stichverletzungen. Tatort und mögliche Fluchtwege des Schützen wurden von der Polizei weiträumig abgesperrt. Unter einem geparkten Auto entdeckten die Beamten dann eine sogenannte „Taschenpistole“. Ob es sich hierbei wirklich um die Tatwaffe handelt, steht noch nicht fest. Sanitäter und Notarzt behandelten die Verletzten und brachten sie ins Krankenhaus.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

18.04.2019

Schwerer Verkehrsunfall in Lokstedt

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Lokstedt ist gestern Abend eine 86-jährige Frau schwer verletzt worden. Sie war bei Grünlicht über einen Fußgängerübergang gegangen, kurz... [mehr]

25.04.2019

Haftbefehl gegen 34-jährigen Mann erlassen

Nach dem gewaltsamen Tod einer 22-Jährigen in Eimsbüttel, ist gegen den Nachbarn der Frau Haftbefehl wegen Totschlags erlassen worden. Der 34-Jährige gilt als dringend... [mehr]

14.04.2019

G20-Krawalle: Weitere Verdächtige indentifiziert

Im Rahmen der fünften Öffentlichkeitsfahndung nach Gewalttätern des G20-Gipfels konnten bislang 19 von 66 gesuchten Verdächtigen identifiziert werden. Das berichtet der NDR.... [mehr]

17.04.2019

Neue Motorräder für die Polizei

Passend zum Start der Motorradsaison hat die Hamburger Polizei heute 16 neue Dienstmotorräder in Betrieb genommen. Ausgestattet sind diese mit einer besonderen Folie um die... [mehr]

23.04.2019

22-Jährige in Eimsbüttel getötet

Nachdem heute Vormittag in Eimsbüttel eine 22-jährige Frau tot aufgefunden worden war, hat die Polizei einen 34-jährigen Nachbarn des Opfers festgenommen. Zeugen hatten zuvor... [mehr]

18.04.2019

Ostern steht vor der Tür

Die Feuerwehr gibt Tipps! [mehr]

25.04.2019

Streit zwischen zwei Männern in Eimsbüttel

In der Osterstraße, auf Höhe des Heusswegs, ist es in der Nacht zu einem Streit zwischen zwei Männern gekommen. Dabei attackierte einer den anderen mit einer abgebrochenen... [mehr]

24.04.2019

Waldbrand in Naturschutzgebiet in Rahlstedt

In Rahlstedt ist es in der Nacht zu einem Waldbrand gekommen. Eine Fläche von 10.000 Quadratmetern im Naturschutzgebiet Höltigbaum stand in Flammen. Die Feuerwehr war mit einem... [mehr]

19.04.2019

G20-Krawalle: 36-Jähriger festgenommen

Die Polizei Hamburg hat einen weiteren Verdächtigen nach den G20-Krawallen festgenommen. Der 36-jährige Mann soll nach Angaben der Beamten in Hammerbrook gefasst worden sein,... [mehr]