Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 26.04.2019 00:32 Uhr

Politik


17:35 Uhr | 01.02.2019

Antonia Haufler im Gespräch

Braucht Hamburg ein Parité-Gesetz

Die Hamburger Grünen werden auf ihrem Parteitag am kommenden Dienstag die Einführung eines sogenannten Parité-Gesetz beschließen. Danach soll den Parteien gesetzlich vorgeschrieben werden, die Kandidatenlisten für die Bürgerschafts- und Bezirksversammlungswahlen abwechselnd mit Männer und Frauen zu besetzen, um so den Anteil der Frauen in den Parlamenten auf 50 % zu bringen. Die Vorsitzende der Hamburg Jugendorganisation der CDU, Antonia Haufler, lehnt ein solches Gesetz strickt ab und begründet das sehr persönlich. Sollte ein solches Gesetz von der Bürgerschaft in Hamburg beschlossen werden, würde es erst für die übernächsten Bürgerschaftswahlen im Jahr 2025 zur Anwendung kommen. Das Land Brandenburg hatte erst gestern ein entsprechendes Gesetz als erstes Bundesland beschlossen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

12.04.2019

Erneute Fridays for Future Demonstration

Die Demo Fridays for Future der Hamburger Schüler steht heute unter dem Motto „klimaneutrales Fahrradfahren“. Gegen 10 Uhr treffen sich die Teilnehmer auf dem Hachmannplatz am... [mehr]

17.04.2019

CDU fordert Wiederbelebung des ÖPNV auf der Alster

Die CDU Hamburg - Nord fordert die Wiederbelebung des öffentlichen Nahverkehrs auf der Außenalster und erklärt das zu einem der wichtigsten Punkte für die... [mehr]

24.04.2019

Volksentscheid abgewendet

Die Regierungsfraktionen von SPD und Grünen haben sich mit der Volksinitiative „Hamburgs Grün erhalten“ geeinigt. Ein Volksentscheid ist damit abgewendet worden. Die Einigung... [mehr]

10.04.2019

SPD-Bürgerschaftsfraktion demonstriert vor Rathaus

Mit Kostümen und historischen Plakaten haben Abgeordnete der SPD-Bürgerschaftsfraktion heute auf der Reesendammbrücke für mehr Gleichberechtigung demonstriert. Mit der Aktion... [mehr]

24.04.2019

Grünflächen bleiben trotz Wohnungsbau erhalten

Die Regierungsfraktionen von SPD und Grünen haben sich mit der Volksinitiative „Hamburgs Grün erhalten“ geeinigt. Ein Volksentscheid ist damit abgewendet worden. Die Einigung... [mehr]

24.04.2019

CDU stellt Mobilitätskonzept vor

Der Spitzenkandidat der Hamburger CDU, Marcus Weinberg, hat heute das neue Mobilitätskonzept seiner Partei vorgestellt. Durch sieben zentrale Maßnahmen soll ein Verkehrsfrieden... [mehr]

15.04.2019

Stimmabgabe für Wahlen startet morgen

Die Stimmenabgabe für die Bezirksversammlungs- und die Europawahl startet morgen. Dafür stehen allen wahlberechtigten Hamburgern 13 Wahldienststellen zur Verfügung. Alternativ... [mehr]

17.04.2019

EU genehmigt Fernwärmenetz-Rückkauf

Die EU-Kommission hat den Rückkauf des Fernwärmenetzes für Hamburg genehmigt. Damit endet ein sechs Jahre langer Prozess. Umweltsenator Jens Kerstan beantwortet bei Hamburg 1... [mehr]

18.04.2019

Christina Block im Kompetenzteam vorgestellt

Die CDU Hamburg hat Christina Block, Tochter des Block-House Gründers Eugen Block, heute als neues Mitglied im sogenannten Kompetenzteam für die Bürgerschaftswahlen 2020... [mehr]