Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 26.04.2019 00:34 Uhr

Gesellschaft


12:09 Uhr | 30.01.2019

Scheitert das Leuchtturmprojekt?

Neue Bedingungen für den Bau des Elbtowers

Für den Bau des Elbtowers, stellt die Rot-Grüne Fraktion neue Bedingungen an den österreichischen Investor. Einem entsprechenden Antrag hat der Haushaltsausschuss gestern Abend zugestimmt. Demnach fordert Rot-Grün vom Investor, dass mindestens ein Drittel der 70.000 Quadratmeter Bürofläche bereits vor Baubeginn für mindestens fünf vermietet sein müssen. Das Hotel-Areal soll gar für mindestens 15 Jahre vor Baubeginn vermietet sein. Außerdem soll die Stadt Hamburg keine Fläche in dem Gebäude anmieten dürfen. So soll gesichert werden, dass die  Stadt den 245 Meter hohen Tower bei einer möglichen Insolvenz des Investors nicht fertig bauen muss.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

25.04.2019

Sommerwetter im April

Strahlend blauer Himmel und richtig warme Temperaturen von bis zu 25 Grad. Während sich die einen über dieses ungewöhnliche Sommerwetter im April freuen, machen sich die... [mehr]

18.04.2019

Das lange Osterwochenende steht bevor

Pastor Engelbrecht klärt auf. [mehr]

17.04.2019

EU-Kommission genehmigt Rückkauf der Fernwärme

Der vom rot-grünen Hamburger Senat eingeleitete Rückkauf des Fernwärmenetzes kann wie geplant stattfinden. Das geht aus der Entscheidung der EU-Kommission zum... [mehr]

08.04.2019

Enteignungsdiskussion in Hamburg

Die Hamburger Linke begrüßt die Diskussion über die Enteignung großer Wohnungsbaukonzerne, stellt diese Forderung aber für Hamburg nicht auf. Das erklärte ein Sprecher der... [mehr]

08.04.2019

SAGA feiert Richtfest

Das Bezirksamt Eimsbüttel und die Saga Unternehmensgruppe haben heute das Richtfest für 108 geförderte Wohnungen gefeiert. So werden in unmittelbarer Nähe zum Tierpark... [mehr]

16.04.2019

Winternotprogramm: Positive Bilanz

Sozialsenatorin Melanie Leonhard hat eine positive Bilanz des Winternotprogramms 2018/19 für obdachlose Menschen gezogen. Über 400 Menschen konnten in eine feste Unterkunft... [mehr]

17.04.2019

Hochbahn übergibt Bus an "GoBanyo"

Auch wenn Sozialsenatorin Melanie Leonhard erst gestern bekannt gegeben hatte, dass die Zahl der Wohnungsvermittlungen für Obdachlose in Hamburg seit 2013 um 70 Prozent... [mehr]

08.04.2019

Commercial Bank: Mehr Gehalt für Vorstände

Nach der Privatisierung der ehemaligen HSH Nordbank sollen die Vorstände der neuen Hamburg Commercial Bank eine kräftige Gehaltserhöhung bekommen. Das berichtet der NDR. Laut... [mehr]

25.04.2019

Wetterdienst warnt vor Dürrejahr

Der Deutsche Wetterdienst warnt für 2019 vor einem erneuten Dürrejahr. So seien die Böden zum Start der Vegetationsperiode deutlich zu trocken. Wie Experten berechnet haben,... [mehr]