Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 22.08.2019 10:57 Uhr

Gesellschaft


18:18 Uhr | 29.01.2019

Behörden geben Teilentwarnung

Dioxin-Fund in der Boberger Niederung

Es war für viele ein Schreck, als im vergangenen Jahr giftiges Dioxin in der Boberger Niederung gefunden wurde. Das vor allem bei Spaziergängern beliebte Gebiet ist seitdem abgesperrt. Zuletzt durften nur Spezialisten das Areal betreten, um Bodenproben zu entnehmen und zu untersuchen. Wie groß ist also der Schaden in dem Naturschutzgebiet? Und kann man dort bald wieder guten Gewissens seinen Hund ausführen? Fragen, auf die die Umweltbehörde heute erste Antworten gegeben hat.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

21.08.2019

Trauer und Verlust überwinden

Der Trauer-Coach Thomas Sommerer spricht mit Jörg Rositzke über das Thema Trauerbewältigung. [mehr]

21.08.2019

Verfassungsschutz warnt vor Bildungszentrum

Der Verfassungsschutz warnt vor einem Bildungszentrum in Wandsbek. Unter dem Namen „ Jugend, Bildung und Soziales e.V.“ wird die Einrichtung von der islamistischen Furkan... [mehr]

14.08.2019

Die Messe ist tot - es lebe die Messe

Der Messe-Experte Rainer Bachmann im Gespräch mit Jörg Rositzke über die Entwicklung der Messe. [mehr]

14.08.2019

Aktivisten setzen Senat unter Druck

Klimaaktivisten der „Fridays for Future“-Bewegung haben vor dem Hamburger Senat und dem Umweltausschuss der Bürgerschaft Maßnahmen zur Eindämmung des Klimawandels gefordert.... [mehr]

12.08.2019

Vertreibung von Obdachlosen gestiegen

Die Zahl der Vertreibungen von Obdachlosen ist in den vergangenen Jahren stark gestiegen. Das geht aus einer Anfrage der Partei die Linke an den Senat hervor. So wurden alleine... [mehr]

14.08.2019

Greta Thunberg startet Atlantik-Querung

Die 16-jährige Klimaaktivistin Greta Thunberg startet heute ihren zweiwöchtigen Segeltörn über den Atlantik. Zusammen mit ihrem Vater und dem Hamburger Skipper Boris Herrmann... [mehr]

13.08.2019

Erstklässler werden eingeschult

Wenn Sie wieder viele aufgeregte Kinder mit großen Schultüten gesehen haben, dann wissen Sie schon Bescheid: Seit heute gibt es in Hamburg über 15.000 neue Erstklässler. Auch... [mehr]

05.08.2019

Bessere Ökobilanz an Hamburger Schulen

Die Ökobilanz an Hamburger Schulen hat sich zwischen 2012 und 2018 deutlich verbessert. Das gab die Schulbehörde bekannt. Danach sei der Kohlendioxidausstoß bezogen auf die... [mehr]

21.08.2019

Neue Chance für Langzeitarbeitslose

Wer lange Zeit arbeitslos war hat es oft nicht leicht ins Berufsleben zurück zu finden, denn größere Lücken im Lebenslauf schrecken viele Arbeitgeber ab. Um Langzeitarbeitslose... [mehr]