Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 20.02.2019 16:58 Uhr

Gesellschaft


10:15 Uhr | 28.01.2019

Protest in Altona und Eimsbüttel

Kritik an den Ausbauplänen der Schulbehörde

Proteste gegen die Um- und Ausbaupläne der Schulbehörde an Hamburger Schulen in Altona und Eimsbüttel. Nach Medienberichten sollen Eltern und Schüler zum Protest im Internet zu einer Online-Petition aufgerufen haben. Grund hierfür ist der Ausbau der Max-Brauer-Schule in Altona, wodurch doppelt so viele Jahrgänge eingeschult werden könnten. Widerstand kommt auch aus Eimsbüttel. Dort sollen die Schüler aufgrund von Sanierungsarbeiten vorübergehen in eine Berufsschule nach Altona umziehen. Für die Betroffenen ist das zu weit weg.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

18.02.2019

Längere Öffnung von Schulsporthallen

Sportvereine sollen künftig auch bis Mitternacht Hamburger Schulsporthallen nutzen können. Das fordern SPD und Grüne in einem gemeinsamen Antrag, über den Ende Februar in der... [mehr]

04.02.2019

Anmeldewoche für Viertklässler gestartet

Für knapp 16.000 Viertklässler hat heute die Anmeldewoche für die weiterführenden Schulen begonnen. Demnach können Eltern ihre Kinder an 58 staatlichen Stadtteilschulen, 61... [mehr]

18.02.2019

Rüdiger Kowalke stirbt mit 71 Jahren

Der bekannte Hamburger Gastronom Rüdiger Kowalke ist tot. Laut Angaben seines Sohnes starb er am Sonnabend im Alter von 71 Jahren an einer Krebserkrankung. Rüdiger Kowalke war... [mehr]

11.02.2019

Vorwürfe gegen Tierheim-Süderstraße

Gegen das Tierheim in der Süderstraße gibt es schwere Vorwürfe. Das berichtete das Hamburger Abendblatt. So soll es unter anderem um Verstöße gegen das Tierschutzgesetz gehen.... [mehr]

11.02.2019

Rechnungshof legt Jahresbericht vor

Der Rechnungshof hat heute seinen Jahresbericht für das Haushaltsjahr 2017 vorgelegt. Danach gebe es weiterhin Mängel bei der Haushaltsführung des Senats. Unter anderem müssten... [mehr]

13.02.2019

"Fang nie an aufzuhören"

Boris Thomas, Tischler, Wirtschaftsingenieur und Vortragsredner, im Gespräch mit Jörg Rositzke über sein Buch "Fang nie an aufzuhören - das richtige Mindset für Manager und... [mehr]

07.02.2019

Gruner + Jahr: Künftige Gebäudenutzung unklar

Die Stadt prüft derzeit im Rahmen mehrerer Machbarkeitsstudien, wie das Gruner und Jahr Gebäude am Baumwall künftig genutzt wird. Das bestätigte ein Sprecher der Finanzbehörde... [mehr]

12.02.2019

Hamburgs Schulsystem wächst

Die Zahl der Schüler, Lehrer und Pädagogen an den allgemeinbildenden Schulen in Hamburg ist seit 2011 deutlich gestiegen. Das geht aus der Schuljahresstatistik hervor, die... [mehr]

30.01.2019

Fortbildungsmaßnahmen zum Kinderschutz

Hamburgs Familienrichter werden gesetzlich verpflichtet, an Fortbildungsmaßnahmen zur Wahrung von Kinderrechten und des Kinderschutz teilzunehmen. Außerdem soll die Position... [mehr]

Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Zukunft Bahn - Wohin fährt der Zug?

Sendung vom 19.02.2019

Rasant

Eurohockey Cup beim Club an der Alster

Sendung vom 18.02.2019

Rasant

ChaCha Zazai und Jannik Freese zu Gast im Studio

Sendung vom 11.02.2019