Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 26.04.2019 00:22 Uhr

Verkehr


05:36 Uhr | 25.01.2019

Emotionale Diskussionen und viele interessante Fragen

Das war der erste Bürgergipfel

Hamburg 1, NDR 90,3 und das Hamburg Journal haben gestern Abend zum großen Bürgergipfel geladen. Unter dem Motto Verkehr diskutierten Hamburger intensiv mit Experten über Themen wie Mobilität der Zukunft, Nahverkehr in Hamburg und Baustellen in der Stadt. Unter anderem zu Gast waren Verkehrssenator Michael Westhagemann, Baustellenkoordinator Christian Merl und Dirk Lau vom ADFC. Zuvor hatten Hamburger ihre Belange und Fragen rund um das Thema Verkehr einreichen können.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

13.04.2019

Weniger Autos in Hamburg

Die Hamburger Grünen fordern eine massive Verringerung des Autoverkehrs in der Hansestadt. Laut NDR-Informationen solle der Anteil der Autos nach dem Konzept der Grünen bis... [mehr]

15.04.2019

Regionalzüge in Hamburg am pünktlichsten

Regionalzüge der Deutschen Bahn sind in Hamburg am pünktlichsten. Laut eines Sprechers der Deutschen Bahn waren 97,7 Prozent der Züge im letzten Jahr pünktlich. Das bedeutet... [mehr]

12.04.2019

Mönckebergstraße soll autofrei werden

Und auch die Fußgänger in der Mönckebergstraße sind für eine Veränderung. Die Bezirksversammlung hat bereits 15.000 Euro für einen Ideenworkshop zur Verkehrssituation in der... [mehr]

11.04.2019

Eltern-Initiative fordert Tempo-30-Zone

Im Laufe dieses Jahres hatte der Senat bereits angekündigt die Verkehrssicherheit in der Stadt zu erhöhen. Dutzende neue Tempo-30-Strecken vor Schulen, Kitas, Kliniken oder... [mehr]

12.04.2019

Busdiskussion in der Mönckebergstraße neu entfacht

Nach dem Busunfall in der Mönckebergstraße am Mittwoch bei dem ein Mann schwer verletzt worden war, ist nun die Diskussion um den Busverkehr wieder entfacht. Grüne und ADFC... [mehr]

16.04.2019

Pilotprojekt mit 100 Elektro-Tretrollern

Auf dem Gelände des Forschungscampus in Bahrenfeld startet heute ein Pilotprojekt mit rund 100 elektrobetriebenen Tretrollern. Damit können die rund 3000 Mitarbeiterinnen und... [mehr]

11.04.2019

Velorouten werden ausgeschildert

Die Velorouten in Hamburg sollen besser ausgeschildert werden. Dem entsprechenden Antrag der Grünen hat die Bürgerschaft gestern deutlich zugestimmt. So sollen die 14... [mehr]

18.04.2019

Stauwochenende über Ostern erwartet

Der ADAC rechnet über die Osterfeiertage mit dem ersten größeren Stauwochenende im Jahr 2019. An den vier freien Tagen warnt der Automobilclub vor vollen Autobahnen in allen... [mehr]

11.04.2019

"Schrotträder" werden gekennzeichnet

Die Bezirksämter haben wieder begonnen, in Hamburg stehende sogenannte „Schrotträder“ zu kennzeichnen. Besitzer, die ein rotes Klebeband an ihrem Fahrrad entdecken, sollten das... [mehr]