Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 24.08.2019 21:56 Uhr

Gesellschaft


15:49 Uhr | 21.01.2019

Neues Modellprojekt vorgestellt

Verbesserung von Sprachförderung

In Hamburgs Schulen soll die Sprachförderung in allen Fächern verbessert werden, um so die Integration von Flüchtlingskindern voranzubringen. Dazu hat Schulsenator Ties Rabe heute das Modellprojekt "Deutsch als Zweitsprache im Fachunterricht" vorgestellt. Demnach soll jedes Schulfach so gestaltet werden, dass Schüler mit schwachen Sprachkenntnissen das jeweilige Fach und die Sprache besser lernen. Neben neuen Unterrichtsmaterialien für die teilnehmenden Schulen, erhalten auch die Lehrkräfte gezielte Fortbildungen. Aktuell besuchen über 5.700 Flüchtlingskinder Hamburger Schulen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

21.08.2019

Trauer und Verlust überwinden

Der Trauer-Coach Thomas Sommerer spricht mit Jörg Rositzke über das Thema Trauerbewältigung. [mehr]

15.08.2019

Juristen sollen Unterricht unterstützen

Nach Plänen der Justiz- und Schulbehörde sollen in diesem Schuljahr rund 120 Juristen den Unterricht an Schulen unterstützen um bei der Vermittlung von Rechtsstaatlichkeit und... [mehr]

21.08.2019

Neue Chance für Langzeitarbeitslose

Wer lange Zeit arbeitslos war hat es oft nicht leicht ins Berufsleben zurück zu finden, denn größere Lücken im Lebenslauf schrecken viele Arbeitgeber ab. Um Langzeitarbeitslose... [mehr]

08.08.2019

Neue Fachkräfte in Gesundheitsberufen

Arbeitssenatorin Melanie Leonhard und Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks haben heute die UKE-Akademie für Bildung und Karriere besucht. Hintergrund ist der hohe... [mehr]

14.08.2019

Aktivisten setzen Senat unter Druck

Klimaaktivisten der „Fridays for Future“-Bewegung haben vor dem Hamburger Senat und dem Umweltausschuss der Bürgerschaft Maßnahmen zur Eindämmung des Klimawandels gefordert.... [mehr]

21.08.2019

Hafenarbeiter streiken

Mitarbeiter von Medrepair, einer Tochterfirma der zweitgrößten Werft der Welt MSC, haben heute im Hafen gestreikt. Aufgerufen dazu hatte die Gewerkschaft Ver.di.... [mehr]

20.08.2019

Vertrauen kann man lernen

Der Vertrauensmentor Jörg Bothe spricht mit Jörg Rositzke über das Thema Vertrauen. [mehr]

08.08.2019

Schulbeginn in Hamburg

Nach sechs Wochen Sommerferien beginnt heute für mehr als 200.000 Schülerinnen und Schüler das neue Schuljahr in Hamburg. Darunter sind rund 15.000 Erstklässler und 14.000... [mehr]

12.08.2019

Vertreibung von Obdachlosen gestiegen

Die Zahl der Vertreibungen von Obdachlosen ist in den vergangenen Jahren stark gestiegen. Das geht aus einer Anfrage der Partei die Linke an den Senat hervor. So wurden alleine... [mehr]