Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 23.02.2019 15:46 Uhr

Stadtgespraech


15:12 Uhr | 17.01.2019

Sanierung könnte bis zu fünf Jahre dauern

Nach Dioxin-Fund in Boberger Dünen

Die nach Dioxin-Funden notwendige Sanierung eines großen Teils der Boberger Dünen könnte zwischen zwei und fünf Jahre dauern. Das erklärte ein Sprecher der Umweltbehörde gegenüber Hamburg 1. Genaueres soll bei einer Informationsveranstaltung am 29. Januar bekannt gegeben werden. Dann wird die Bevölkerung auch über das genaue Ausmaß der Umweltbelastung informiert. Mitte Oktober war in dem Naturschutzgebiet der krebserregende Stoff Dioxin gefunden worden. Seit dem ist ein rund 4 Hektar großer Teil der Boberger Niederung gesperrt.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

13.02.2019

Morgen ist Valentinstag

Wir haben uns heute bei den Hamburgern umgehört, was sie vom Tag der Liebe halten. [mehr]

18.02.2019

Trauer um Star-Gastronom Rüdiger Kowalke

Nach langer Krankheit stirbt Rüdiger Kowalke im Alter von 71 Jahren am Sonnabend. [mehr]

20.02.2019

"Die Niere" im Winterhuder Fährhaus

Der eigenen Frau eine Niere spenden? - An dieser Frage scheiden sich die Geister im Stück „Die Niere“, das ab Freitag im Winterhuder Fährhaus läuft. Das Thema Organspende ist... [mehr]

19.02.2019

Karl Lagerfeld ist tot

Karl Lagerfeld, der Modeschöpfer und Chanel-Kreativdirektor, ist tot. Nach übereinstimmenden, französischen Medienberichten ist der weltberühmte Designer aus Hamburg im Alter... [mehr]

22.02.2019

So viele Übernachtungen wie noch nie

Im vergangenen Jahr haben in Hamburg so viele Touristen übernachtet wie noch nie. So konnte Hamburg Tourismus einen Rekordwert von rund 14,5 Millionen Übernachtungen... [mehr]

17.02.2019

Neues Einzugs- und Begleitteam geplant

Damit obdachlose Menschen künftig einfacher eine Wohnung finden, plant die Sozialbehörde ein neues Einzugs- und Begleitteam. Wie der NDR berichtet, sollen dafür fünf... [mehr]

19.02.2019

Die Zahl der Hunde in Hamburg steigt

Die Zahl der Hunde in Hamburg steigt. Rund 85.000 Vierbeiner lebten im vergangenen Jahr in Hamburger Haushalten. Seit 2012 hat die Zahl um 40 Prozent zugenommen. Das berichtet... [mehr]

14.02.2019

Frühlingswetter in Hamburg

Hoch Dorit sei dank. Auch wenn der offizielle Frühlingsanfang erst in ein paar Wochen ist, konnten wir uns heute über Sonnenschein und angenehme Temperaturen in Hamburg freuen.... [mehr]

21.02.2019

"Datenschutz ist Menschenrecht"

Die Hamburger sind in Fragen rund um den Datenschutz sensibler geworden. Das geht aus dem Tätigkeitsberichts Datenschutz hervor, der heute im Rathaus vorgestellt worden ist. So... [mehr]

Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Zukunft Bahn - Wohin fährt der Zug?

Sendung vom 19.02.2019

Rasant

Eurohockey Cup beim Club an der Alster

Sendung vom 18.02.2019

Rasant

ChaCha Zazai und Jannik Freese zu Gast im Studio

Sendung vom 11.02.2019