Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 23.02.2019 16:42 Uhr

Verkehr


14:56 Uhr | 15.01.2019

Flughafensprecherin zur Entwicklung des Streiks

Passagiere brauchen auch am Mittwoch Geduld

Nachdem die Gewerkschaft Verdi heute das Sicherheitspersonal am Hamburg Airport zum Streik aufgerufen hatte, ist das große Chaos jedoch ausgeblieben. Die Flughafen-Hallen waren ungewohnt leer. Mehrere Spuren in der zentralen Sicherheitskontrolle waren geöffnet Zwischendurch staute es sich dort, aber es kam zu keinen großen Wartezeiten. Die Passagiere die heute am Flughafen unterwegs waren, wirkten überwiegend recht entspannt. Die betroffenen Passagiere waren frühzeitig informiert worden und hatten offenbar umgeplant. Insgesamt sind hier in Hamburg 202 Flüge am heutigen Dienstag ausgefallen, geplant waren 357. Auch wenn die Situation heute recht entspannt blieb, könnte es morgen allerdings voll werden am Hamburg Airport. Wie es im Tarifstreit weitergeht ist unklar. Die Gewerkschaft verdi hatte heute Mittag zu einer großen Kundgebung am Airport aufgerufen. Die Gewerkschaft fordert eine Lohnsteigerungen für das Sicherheitspersonal auf 20 Euro pro Stunde und eine ei

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

21.02.2019

Investitionen von 470 Millionen Euro

Bahn investiert kräftig in Infrastruktur: Für die Sanierung von Brücken, Schienen und Bahnhöfen stellt die Deutsche Bahn in Hamburg und Schleswig-Holstein in diesem Jahr knapp... [mehr]

18.02.2019

Autofahrer aufgepasst!

Ab heute Vormittag werden in Hamburg zwei neue mobile Blitzer offiziell in Betrieb genommen. Die Radarkontrollen sind in Auto-Anhängern versteckt und werden am Straßenrand... [mehr]

18.02.2019

Erneute Vollsperrung des Elbtunnels

Der Elbtunnel wird im März und im April erneut jeweils für eine Nacht voll gesperrt. Die neu programmierte Steuerungszentrale soll dann weiter getestet werden. Bei der letzten... [mehr]

14.02.2019

Jusos fordern Ein-Euro-Ticket

Der Landesvorstand der Hamburger Jusos fordert ein Fahrticket zum Preis von einem Euro pro Tag für Jugendliche, Azubis und Schüler im öffentlichen Nahverkehr. Ein Jahresabo... [mehr]

22.02.2019

HVV-Ticket für Auszubildende

Hamburger Auszubildende sollten ein besonders günstiges HVV-Ticket erhalten. Das fordern SPD und Grüne in einem Bürgerschaftsantrag. Nach Medienberichten soll das vergünstigte... [mehr]

08.02.2019

Bürgerbeteiligung zur U5 gestartet

Die Hochbahn hat heute zur ersten Bürgerbeteiligung der neuen U-Bahn-Linie 5 ins UKE geladen. Dort wurden die Planungen näher vorgestellt und diskutiert, an denen die... [mehr]

14.02.2019

Airbus: Produktion von A380 wird eingestellt

Der Flugzeugbauer Airbus stellt die Produktion des A380 ein. Das teilte das Unternehmen jetzt mit. Der letzte Flieger soll 2021 ausgeliefert werden. Grund hierfür ist, dass es... [mehr]

12.02.2019

Stau-Studie: Hamburg belegt Platz drei

Hamburg liegt auf Platz drei der staureichsten Städte Deutschlands. Laut einer aktuellen Studie des Verkehrsinformationsanbieters INRIX standen Pendler 2018 insgesamt 139... [mehr]

19.02.2019

Deutschlandpremiere für Elektro-Gelenkbus

Erst im vergangenen Jahr hat die Hochbahn die ersten vier Elektrobusse auf der Linie 109 in den Fahrgastbetrieb der Hansestadt aufgenommen. 2019 soll dieser Fuhrpark nun auf... [mehr]

Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Zukunft Bahn - Wohin fährt der Zug?

Sendung vom 19.02.2019

Rasant

Eurohockey Cup beim Club an der Alster

Sendung vom 18.02.2019

Rasant

ChaCha Zazai und Jannik Freese zu Gast im Studio

Sendung vom 11.02.2019