Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 24.08.2019 21:57 Uhr

Blaulicht


12:08 Uhr | 15.01.2019

Autos behinderten Ersthelfer am Unfallort

LKW-Fahrer stellt sich quer nach A7-Unfall

Auf der A7 Richtung Süden Höhe der Ausfahrt Quickborn hat sich heute morgen ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Bei dichtem Verkehrsaufkommen fuhr ein Geflügellaster nahezu ungebremst in einen Ford Galaxy und schleuderte ihn in drei weitere Fahrzeuge. Der PKW kam erst nach 50 Metern zum Stehen. Andere Autofahrer versuchten sich an dem Unfall vorbeizudrängeln. Darauf stellte sich ein LKW-Fahrer mit seinem Fahrzeug quer und blockierte damit den nachfolgenden Verkehr.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

15.08.2019

Unfall in Tonndorf

Im Sonnenweg in Tonndorf ist es heute morgen zu einem Unfall gekommen, bei dem eine Autofahrerin schwer verletzt wurde. Offenbar hatte die Frau die Kontrolle über ihr Fahrzeug... [mehr]

21.08.2019

Frau in Tornesch tot aufgefunden

In Tornesch ist am Morgen eine 36-jährige Frau tot in einem Haus aufgefunden worden. Wie die Polizei Itzehoe bestätigt, sei sie offenbar Opfer eines Gewaltverbrechens geworden.... [mehr]

15.08.2019

Zwei weitere Tatverdächtige festgenommen

Nach dem brutalen Überfall auf eine 76-Jährige Frau in Oldenfelde konnten in der Nacht zwei weitere Tatverdächtige festgenommen werden. Sondereinheiten der Polizei stürmten die... [mehr]

23.08.2019

Baggerarm kracht gegen Brücke auf der A23

Auf der A23 kurz hinter der Ausfahrt Eidelstedt ist heute ein LKW, der zwei Bagger geladen hatte, an einer Brücke hängengeblieben. Einer der Schaufelarme der beiden Bagger war... [mehr]

19.08.2019

Unfallstatistik für das erste Halbjahr

Die Zahl der Verkehrsunfälle  in Hamburg ist annähernd gleich geblieben. So ist es im ersten Halbjahr 2019 auf Hamburgs Straßen zu 33.342 Verkehrsunfällen gekommen. Das... [mehr]

19.08.2019

Razzia bei Cannabidiol-Händlern

Bei einer Razzia haben Beamte der Polizei heute zwei Läden durchsucht, die mit Cannabidiol Präparaten handeln. Gegen 14 Uhr vollstreckt die Polizei die Durchsuchungsbeschlüsse... [mehr]

16.08.2019

Ladendieb trug 15 Schichten Kleidung

Nachdem ein 39-jähriger Mann gestern für einen Großeinsatz der Polizei in Neugraben-Fischbek gesorgt hatte, sitzt er nun in Untersuchungshaft. Der Mann war erwischt worden, als... [mehr]

19.08.2019

Zugmaschine verliert Container

Eine Zugmaschine hat am Nachmittag einen Container samt Containerauflieger verloren. Das Fahrzeug in einer Kurve unterwegs gewesen sein, als die Ladung herunterrutschte. Mit... [mehr]

18.08.2019

Wasserrohrbruch legt Fruchtallee lahm

Ein Wasserrohrbruch hat am Sonntag Teile Eimsbüttels lahm gelegt. So stand die Fruchtallee am Morgen rund 35 cm unter Wasser. Zahlreiche Gehwegplatten wurden unterspült, auch... [mehr]