Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 23.02.2019 16:01 Uhr

Blaulicht


11:21 Uhr | 15.01.2019

Hubschrauber brachte Verletzte ins Krankenhaus

Schwerer Verkehrsunfall auf A7

Auf der A7 Richtung Süden Höhe der Ausfahrt Quickborn hat sich heute morgen ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Bei dichtem Verkehrsaufkommen fuhr ein Geflügellaster nahezu ungebremst in einen Ford Galaxy und schleuderte ihn in drei weitere Fahrzeuge. Der PKW kam erst nach 50 Metern zum Stehen. Andere Autofahrer versuchten sich an dem Unfall vorbeizudrängeln. Darauf stellte sich ein LKW-Fahrer mit seinem Fahrzeug quer und blockierte damit den nachfolgenden Verkehr. Die Insassen des Ford Galaxy wurden mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Die A7 war für den Einsatz in Richtung Süden zeitweise voll gesperrt.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

13.02.2019

800 Meter lange Ölspur auf dem Kiez

Durch den Sturz eines Fahrradfahrers ist die Polizei am Mittag auf eine rund 800 Meter lange Ölspur auf dem Kiez aufmerksam geworden. Diese reichte von der Kreuzung... [mehr]

22.02.2019

Zwei Festnahmen nach Bränden am UKE

Nachdem im Laufe dieser Woche immer wieder Müllcontainer auf dem UKE-Gelände gebrannt hatten, hat die Polizei am Donnerstagabend zwei Frauen festgenommen. Zeugen sollen... [mehr]

13.02.2019

BMW umgekippt

In Halstenbek bei Hamburg ist heute eine BMW-Fahrerin beim Verlassen eines Kreisverkehrs mit ihrem Fahrzeug auf die Seite gekippt. Dabei wurde sie in ihrem Wagen eingeklemmt.... [mehr]

15.02.2019

Nach Verfolgungsjagd in Altona-Nord

Bei einer Fahrzeugkontrolle am Donnerstagabend ist ein Polizist in Altona-Nord von einem Auto angefahren und schwer am Bein verletzt worden. Er musste in einem Krankenhaus... [mehr]

17.02.2019

Geistesgegenwärtig reagieren Anna und Mico

Zwei Kinder haben am Sonnabend eine Granate mit einer Magnetangel aus der Alster gefischt. Die beiden Elfjährigen legten den Sprengkörper vorsichtig ab, Passanten die sich... [mehr]

17.02.2019

Kinder fischen Granate aus der Alster

Zwei Kinder haben am Sonnabend eine Granate mit einer Magnetangel aus der Alster gefischt. Die beiden Elfjährigen legten den Sprengkörper vorsichtig ab, Passanten die sich... [mehr]

13.02.2019

Nach Sauna-Brand im Schwimmbad

Nach dem Brand eines Sauna-Hauses im Schwimmbad Bondenwald rechnet das Bäderland mit einem Totalschaden. Das bestätigte ein Sprecher auf Nachfrage. Der Reguläre Hallenbad- und... [mehr]

15.02.2019

Urteil im Prozess um Jungfernstieg-Doppelmord

Es war eine grausame Tat die ganz Hamburg schockierte. Der Doppelmord vom Jungfernstieg im April 2018. Heute nun ist das Urteil gesprochen worden. Das Hamburger Landgericht hat... [mehr]

18.02.2019

Jungfernstieg-Mord: Revision eingelegt

Nach dem Urteil gegen den Doppelmörder vom Jungfernstieg geht der Verteidiger des Verurteilten nun in Revision, das berichtet das Hamburger Abendblatt. Der Angeklagte war am... [mehr]

Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Zukunft Bahn - Wohin fährt der Zug?

Sendung vom 19.02.2019

Rasant

Eurohockey Cup beim Club an der Alster

Sendung vom 18.02.2019

Rasant

ChaCha Zazai und Jannik Freese zu Gast im Studio

Sendung vom 11.02.2019