Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 23.02.2019 16:07 Uhr

Blaulicht


Hamburg-Mitte

13:07 Uhr | 14.01.2019

61-Jähriger wegen versuchten Mordes vor Gericht

Prozessauftakt: Messerangriff im Bus

Ein 61-jähriger Mann muss sich seit heute wegen versuchten Mordes vor dem Hamburger Landgericht verantworten. Im Juli letzten Jahres hatte er eine 63-jährige Frau im Bus mit einem Messer attarkiert und sie schwer im Gesicht verletzt. Daraufhin war in dem Bus, der auf der Edmund-Siemers-Allee Richtung Innenstadt unterwegs war Panik ausgebrochen. Wegen eine psychischen Erkrankung droht ihm nun die Unterbringung in einer Psychiatrie.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

22.02.2019

Schwerer Verkehrsunfall in Winterhude

Am frühen Nachmittag ist ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall in Winterhude tödlich verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen soll eine PKW-Fahrerin dem Motorradfahrer... [mehr]

13.02.2019

800 Meter lange Ölspur auf dem Kiez

Durch den Sturz eines Fahrradfahrers ist die Polizei am Mittag auf eine rund 800 Meter lange Ölspur auf dem Kiez aufmerksam geworden. Diese reichte von der Kreuzung... [mehr]

15.02.2019

Schornstein in Eppendorf drohte abzustürzen

Ein loser 200-kilogramm schwerer Schornstein hat am Vormittag für einen größeren Feuerwehreinsatz in der Kegelhofstraße in Eppendorf gesorgt. Der Schornstein des 5-stöckigen... [mehr]

18.02.2019

Jungfernstieg-Mord: Revision eingelegt

Nach dem Urteil gegen den Doppelmörder vom Jungfernstieg geht der Verteidiger des Verurteilten nun in Revision, das berichtet das Hamburger Abendblatt. Der Angeklagte war am... [mehr]

15.02.2019

Urteil im Prozess um Jungfernstieg-Doppelmord

Es war eine grausame Tat die ganz Hamburg schockierte. Der Doppelmord vom Jungfernstieg im April 2018. Heute nun ist das Urteil gesprochen worden. Das Hamburger Landgericht hat... [mehr]

14.02.2019

Golf in Regenrückhaltebecken gefahren

In Neuwulmstorf ist heute Vormittag der Fahrer eines geklauten Golfs in ein Regenrückhaltebecken gefahren. Zunächst hatte der Dieb einen am Straßenrand geparkten Nissan gerammt... [mehr]

13.02.2019

Nach Sauna-Brand im Schwimmbad

Nach dem Brand eines Sauna-Hauses im Schwimmbad Bondenwald rechnet das Bäderland mit einem Totalschaden. Das bestätigte ein Sprecher auf Nachfrage. Der Reguläre Hallenbad- und... [mehr]

22.02.2019

Zahl der Verkehrsunfälle geht zurück

Das Risiko, bei einem Verkehrsunfall verletzt zu werden, ist in Hamburg so gering wie lange nicht mehr. Das geht aus der Verkehrssicherheitsbilanz hervor, die heute vorgestellt... [mehr]

15.02.2019

Polizist bei Fahrzeugkontrolle verletzt

Bei einer Fahrzeugkontrolle am Donnerstagabend ist ein Polizist in Altona-Nord von einem Auto angefahren und schwer am Bein verletzt worden. Er musste in einem Krankenhaus... [mehr]

Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Zukunft Bahn - Wohin fährt der Zug?

Sendung vom 19.02.2019

Rasant

Eurohockey Cup beim Club an der Alster

Sendung vom 18.02.2019

Rasant

ChaCha Zazai und Jannik Freese zu Gast im Studio

Sendung vom 11.02.2019