Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 22.08.2019 10:57 Uhr

Verkehr


Hamburg-Nord

12:31 Uhr | 14.01.2019

Ganztägiger Warnstreik am Hamburg Airport

Mehr als 120 Flüge für Dienstag gestrichen

Wegen des angekündigten Streiks am Hamburger Flughafen sind für Morgen bereits mehr als 120 Flüge gestrichen worden. Betroffen sind sowohl Flüge im Inland als auch ins Ausland. Neben dem Hamburg Airport haben auch die Flughäfen Frankfurt, Bremen und Hannover bereits Streiks angekündigt. Außerdem hat Ver.di auch an den Flughäfen Leipzig/Halle, Dresden und Erfurt zum ganztägigen Warnstreik aufgerufen. Der Hamburg Airport rät Betroffenen, sich direkt an die Airlines zu wenden. Bestreikt werden nicht nur die Passagierkontrollen, sondern auch die Kontrollen der Flughafen-Mitarbeiter, die im Sicherheitsbereich arbeiten, ebenso wie die Warenkontrollen. Die Gewerkschaft fordert für das Sicherheitspersonal eine Lohnerhöhung auf 20 Euro die Stunde.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

21.08.2019

U1 ab Montag wieder im Normalbetrieb

Ab Montag fährt die U1 auf der gesamten Linie wieder im Normalbetrieb. So konnten die Arbeiten zwischen den Haltestellen Ohlsdorf und Langenhorn Markt nach fast drei Monaten... [mehr]

19.08.2019

HVV-Jugendticket für Auszubildende

Die Einführung des HVV-Jugendtickets wird sich offenbar um ein halbes Jahr verzögern. Das berichtet der NDR. So sollten nach Plänen der SPD ab Mitte 2020 Schüler und... [mehr]

20.08.2019

Fruchtallee bleibt teilweise gesperrt

Nach dem Wasserrohrbruch in Eimsbüttel am Sonntag, bleibt eine Spur der Fruchtallee stadteinwärts noch bis nächste Woche gesperrt. Aktuell sucht Hamburg Wasser nach der genauen... [mehr]

13.08.2019

HVV-Ringe sollen abgeschafft werden

Vertreter der CDU Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein wollen die HVV-Ringe abschaffen. Das zumindest ist ein Vorschlag, der gestern bei einem Treffen in Norderstedt... [mehr]

14.08.2019

Straßenfest für autofreies Ottensen

Die autofreie Zone in Ottensen soll mit einem Straßenfest eröffnet werden. Dazu lädt der Bezirk Altona am 1. September alle Anwohner und Gewerbetreibende von 11 bis 16 Uhr in... [mehr]

12.08.2019

"Sichere Straßen für unsere Kinder"

Heute und morgen werden mehr als 15.400 Hamburger Erstklässler eingeschult. Um die Sicherheit im Straßenverkehr im Bereich von Grundschulen zu erhöhen, hat heute die... [mehr]

15.08.2019

HVV-Erstattung bald per App

Kunden des HVV sollen künftig bei Verspätungen eine Teilerstattung des Fahrpreises per App beantragen können. Diese ist kostenlos nutzbar und wurde vom Frankfurter Start-up... [mehr]

15.08.2019

Das sind die Verkehr-Hotspots der Innenstadt

Die Zahl der Fahrzeuge in Hamburg ist gesunken. Trotzdem kommt es im Bereich der Innenstadt immer wieder zu Staus. Besonders diesen an Hotspots müssen Autofahrer Geduld... [mehr]

20.08.2019

Ehestorfer Heuweg wird voll gesperrt

Der Ehestorfer Heuweg wird am Montag für mindestens einen Monat lang vollgesperrt. Grund sind Braunkohlereste, die unerwartet unter der Fahrbahn gefunden worden waren und nun... [mehr]