Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 17.06.2019 16:44 Uhr

Stadtgespraech


Eimsbüttel

14:54 Uhr | 11.01.2019

Nun erkundet er mit seinem Halbbruder das Gehege

Elefantenbaby auf den Namen "Santosh" getauft

So ganz geheuer ist ihm die Tauf-Zeremonie noch nicht: Dem jüngsten Bewohner von Hagenbecks Tierpark. Heute wurde der zwei Wochen alte Dickhäuter auf den Namen Santosh getauft. Am 24. Dezember, also an Heilig Abend, war er zur Welt gekommen. Schon da brachte der ein Meter große Elefantenjunge stolze 100 Kilogramm auf die Waage. Nun kann er mit seinem acht Monate alten Halbbruder „Raj“ den Elefanten-Freilauf erkunden. Auch dieses Mal konnte online über den Namen des kleinen Elefanten abgestimmt werden. "Santosh", was so viel bedeutet wie „der Glückliche/der Zufriedene“, setzte sich dabei gegen „Vishnu“ und „Bodhi“ durch.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

17.06.2019

15 Jahre Queen Mary 2 in der Hansestadt

Es gilt als schwimmendes Wahrzeichen Hamburgs: Das Kreuzfahrtschiff "Queen Mary 2". Vor 15 Jahren legte der Ozeanriese erstmals in Hamburg an - und läutete damit die Ära... [mehr]

14.06.2019

Warnstreik bei Kaufhof und Karstadt

Zahlreiche Beschäftigte von Karstadt und Kaufhof haben heute in der Innenstadt gestreikt Aufgerufen dazu hatte die Gewerkschaft Ver.di. Verbunden mit einem langen Tau zogen die... [mehr]

14.06.2019

Neue Kampagne für Mehrwegbecher

Das Studierendenwerk Hamburg hat heute zusammen mit Umweltsenator Jens Kerstan seine neue Mehrwegbecherkampagne „Natürlich geht das!“ vorgestellt. Bereits 2017 hatte das... [mehr]

11.06.2019

Traditions-Segelschiff gesunken

Es ist das letzte Holz-Segelschiff aus Hamburg, das bis vor ein paar Tagen noch erhalten und in Betrieb war. Doch seit Sonnabend bangen viele Hamburger um den Lotsenschoner No.... [mehr]

14.06.2019

Ab morgen düsen die Elektro-Roller los

Die E-Roller stehen in den Startlöchern und werden ab morgen Deutschlands Straßen erobern. Hier in Hamburg warten schon einige Anbieter darauf ihre Fahrzeuge zu verkaufen oder... [mehr]

14.06.2019

Motorradgottesdienst im Michel

Am Sonntag findet auch in diesem Jahr wieder der Motorradgottesdienst im Michel statt. Im Zuge dessen wird die Ludwig-Erhard-Straße zwischen Hollstenwall und Rödingsmarkt von... [mehr]

11.06.2019

Berufliche Hochschule Hamburg

Ab 2021 wird es in Hamburg eine Berufliche Hochschule geben, die sowohl duale Berufsausbildungen als auch Bachelorstudiengänge anbieten wird. Das hat Schulsenator Ties Rabe... [mehr]

12.06.2019

Ausstellung zum Stadtteil Oberbillwerder

Ab morgen gastiert im Levantehaus in der Mönkebergstraße die Ausstellung zu Hamburgs 105. Stadtteil Oberbillwerder. Sie soll sowohl einen Rückblick auf den Planungsprozess bis... [mehr]

12.06.2019

8-Euro-Wohnung wird vorgestellt

Wer in Hamburg auf Wohnungssuche geht, der merkt schnell: Das Angebot an bezahlbarem Wohnraum ist überschaubar. Die Hansestadt wächst – und damit auch die Mieten. Ein... [mehr]