Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 18.06.2019 17:45 Uhr

Politik


Hamburg-Mitte

12:55 Uhr | 11.01.2019

3 Millionen Euro für Maßnahmen

SPD und Grüne unterstützen Bücherhallen

Im Jahr ihres 100 jährigen Bestehens unterstützen SPD und Grüne die Hamburger öffentlichen Bücherhallen mit fast 3 Millionen Euro, um notwendige Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen zu ermöglichen.  Von den insgesamt 32 über die Stadt verteilten Bibliotheken sollen vor allem die Standorte in den sogenannten sozial benachteiligten Stadtteilen profitieren. Die Bücherhallen stehen allen Hamburgern offen. Auch wenn die Ausleihzahlen von klassischen Büchern aufgrund eines veränderten Mediennutzungsverhalten sinken, steigt die Anzahl der Besucher kontinuierlich an. Mit jährlich 4,8 Millionen Kunden sind die Bücherhallen die größte öffentliche Kultureinrichtung der Stadt.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

17.06.2019

Wirbel um Grünen-Fraktion im Bezirk Mitte

Erst drei Wochen ist es her, dass die Grünen in Hamburg große Erfolge bei den Bezirkswahlen feierten. Sie wurden stärkste Kraft in vier der sieben Hamburger Bezirke. Die... [mehr]

27.05.2019

Grüne sind Wahlsieger in Hamburg-Nord

In Hamburg-Nord wurden alle 319 Wahllokale ausgezählt. Mit 35,7 Prozent haben die Grünen auch im Bezirk Hamburg-Nord die meisten Stimmen erhalten und die SPD weit hinter sich... [mehr]

27.05.2019

Grüne sind stärkste Kraft in Eimsbüttel

Die Grünen erreichen in Eimsbüttel 37,2 Prozent und sind damit stärkste Kraft in Eimsbüttel. Die SPD landest als zweitstärkste Kraft dahinter bei 23,1 Prozent.  [mehr]

06.06.2019

Michael Neumann hat Doktortitel verloren

Hamburgs ehemaliger Innensenator Michael Neumann hat seinen Doktortitel verloren. Das geht aus Informationen des NDR hervor. Demnach ist ihm der Titel von der... [mehr]

04.06.2019

Aus für mobile Stromgeneratoren im Hafen

Der Hamburger Senat hat die Pläne für weitere große mobile Stromgeneratoren im Hafen verworfen. Das berichtet der NDR und bezieht sich auf eine kleine Anfrage des FDP-... [mehr]

27.05.2019

Wandsbek - SPD knapp stärkste Kraft

Im Bezirk Wandsbek sind alle 402 Wahllokale ausgezählt worden. Trotz enormer Verluste bleibt die SPD stärkste Kraft im Bezirk. Dicht gefolgt von den Grünen, die ihr Ergebnis... [mehr]

27.05.2019

Große Freude bei den Grünen

Grünen-Landesvorsitzende Anna Gallina über den großen Wahlerfolg der Grünen. [mehr]

27.05.2019

SPD liegt in Bergedorf vorn

Im Bezirk Bergedorf sind alle 126 Wahllokale ausgezählt worden. Trotz herber Verluste konnte die SPD den Bezirk für sich entscheiden. Gefolgt von der CDU und den Grünen. Auch... [mehr]

27.05.2019

André Trepoll zum Wahlergebnis

André Trepoll zeigt sich enttäuscht über das Wahlergebnis der Bezirks- und Europawahl. [mehr]