Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 17.06.2019 17:06 Uhr

Gesellschaft


Hamburg-Mitte

11:09 Uhr | 10.01.2019

Gesetztes Ziel dennoch erreicht

Zahl der Baugenehmigungen sinkt

Die Zahl der genehmigten Neubau-Wohnungen 2018 ist deutlich zurückgegangen. Das gab die Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen heute bekannt. Demnach wurden im vergangenen Jahr nur knapp über 11.000 Genehmigungen statt 13.400 noch 2017 zugestimmt. Das bedeutet ein Minus von 16 Prozent. Das gesetzte Ziel des Senats von 10.000 Genehmigungen pro Jahr wurde dennoch erfüllt.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

24.05.2019

"Der Schwamm" beschädigt und zerrupft

Das Kunstwerk "Der Schwamm" von Michel Abdoullahi ist in der Nacht zu Freitag beschädigt und zerrupft worden. Passend zum Jubiläum 70 Jahre Grundgesetz war das Kunstwerk... [mehr]

26.05.2019

Baustellenführungen in der HafenCity

Auf vier großen Baustellen in der Hafencity haben am Sonntag professionelle Führungen stattgefunden. Mit der Aktion „HafenCity InSights" konnten alle Baubegeisterten erfahren,... [mehr]

25.05.2019

Große Hilfsaktion für Bedürftige

Um Bedürftige zu unterstützen, hat die Karin und Walter Blüchert Gedächtnisstiftung den Aktionstag "DOCK 2019" ins Leben gerufen. Hier wird den Gästen ein Tag ohne Sorgen... [mehr]

25.05.2019

Bürgerinitiative ruft zum Wählen auf

Einen Tag vor der Europawahl hat die Bürgerinitiative Pulse of Europe auch in Hamburg dazu aufgerufen, am Sonntag wählen zu gehen. Auf dem Rathausmarkt versammelten sich um die... [mehr]

27.05.2019

Umstrittene Mathe-Abiturprüfung wird gewertet

Die schriftliche Mathematik-Abiturprüfung, die bundesweit zu Schülerprotesten geführt hat, wird nicht wiederholt. Nach Rücksprache mit den Lehrern und ersten Korrekturen hat... [mehr]

31.05.2019

Erneute „Fridays for Future“-Demo

Heute Nachmittag sind zahlreiche Schülerinnen und Schüler in Hamburg auf die Straße gegangen, um für den Umweltschutz zu demonstrieren. Im Zentrum der heutigen „Fridays for... [mehr]

25.05.2019

Demonstration gegen Oberbillwerder

Knapp 200 Menschen sind heute in der Hamburger Innenstadt mit Traktoren und Pferden gegen den geplanten Stadtteil Oberbillwerder in Bergedorf auf die Straße gegangen. Sie... [mehr]

04.06.2019

Wie sieht das Einkaufen der Zukunft aus?

Wie sieht das Einkaufen der Zukunft aus? Ob Kleidung, Bücher, Technik oder Lebensmittel - schon heute kann alles bequem online bestellt werden. Doch für den Möbelkauf zieht es... [mehr]

24.05.2019

Über 17.000 demonstrieren für Klimaschutz

Kurz vor den Europawahlen waren knapp 17.000 Schülerinnen und Schüler bei der "Fridays for Future"-Bewegung in Hamburgs Innenstadt unterwegs. Im Fokus der Demonstration heute,... [mehr]