Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 23.03.2019 23:45 Uhr

Politik


Hamburg-Mitte

08:04 Uhr | 09.01.2019

Fernwärme-Rückkauf verzögert sich

Ist Rückkauf eine verbotene staatliche Beihilfe?

Der Rückkauf des Fernwärmenetzes verzögert sich. Das gab Umweltsenator Jens Kerstan im Gespräch mit 90,3 bekannt. Grund hierfür sei, dass der Energiekonzern Vattenfall bei der EU-Kommission klären lässt, ob der Rückkauf eine verbotene staatliche Beihilfe ist. Demnach soll der Rückkauf erst im März vollzogen werden. Bereits im Dezember kündigte Kerstan eine Verzögerung im Gespräch mit Hamburg 1 an. Damals wies Finanzsenator Andreas Dressel noch alle Vorwürfe zurück.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

27.02.2019

Erneut rechte Demonstrationen geplant

Ab April könnte es erneut Demonstrationen von Rechtsextremen in Hamburg geben. Nach Informationen von NDR 90,3 wurde eine Facebook-Gruppe eröffnet, in der eine Kundgebung am... [mehr]

05.03.2019

"Ich traue mir Bürgermeisterin zu"

Katharina Fegebank, B90/Grüne, Hamburgs zweite Bürgermeisterin in ihrem ersten Interview nach der Babypause. Die ganze Sendung sehen Sie um 20:15 Uhr und 22:15 Uhr in... [mehr]

11.03.2019

Peter Tschentscher im Hamburg1-Interview

Im Interview bei Hamburg 1 hat Bürgermeister Peter Tschentscher der umstrittenen Maut für Besucher des Ohlsdorfer Friedhofs eine Absage erteilt. In den letzten Wochen waren... [mehr]

21.03.2019

Tschentscher beliebtester Spitzenpolitiker

Bürgermeister Peter Tschentscher ist derzeit der bekannteste und beliebteste Spitzenpolitiker der insgesamt sechs Bürgerschaftsparteien der Stadt. Das hat eine Umfrage der... [mehr]

12.03.2019

Mögliches TV-Duell Tschentscher - Fegebank

Hamburger Erster Bürgermeister Peter Tschentscher kann dem Vorschlag von Hamburgs Zweiter Bürgermeisterin Katharina Fegebank nicht viel abgewinnen. "Wir bestellen dann Kaffee... [mehr]

28.02.2019

Tschentscher ist populärster Politiker in Hamburg

Bürgermeister Peter Tschentscher ist Hamburgs populärster Politiker. Wie aus einer Infratest dimap Umfrage des NDR hervorgeht, sind rund 54 Prozent der Befragten mit der Arbeit... [mehr]

26.02.2019

Parité-Gesetz für Migranten

Der Vorsitzende der Türkischen Gemeinde Hamburg, Murat Kaplan, fordert eine bessere Vertretung von Migranten mit türkischem Hintergrund in der Hamburger Bürgerschaft. Das sagte... [mehr]

18.03.2019

Tschentscher spricht sich für Fahrverbote aus

Die Dieselfahrverbote bleiben in Hamburg voraussichtlich zunächst bestehen. Im Gespräch mit NDR 90,3 sagte Hamburgs Erster Bürgermeister, die Fahrverbote seien wirksam und an... [mehr]

26.02.2019

Neuer Stadtteil Oberbillwerder

Es ist Hamburgs größtes Stadtentwicklungsprojekt seit der HafenCity: Oberbillwerder. Im Osten Hamburgs sollen in den nächsten Jahren auf 124 Hektar tausende neue Wohnungen... [mehr]

Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Was kann Hamburg für Klimaschutz leisten?

Sendung vom 19.03.2019

Rasant

Rasant beim HSV-ESPORTS-Team

Sendung vom 18.03.2019

Menschen Marken Medien

Die Zukunft der Werbebranche

Sendung vom 13.03.2019