Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 17.06.2019 16:44 Uhr

Verkehr


Hamburg-Nord

17:38 Uhr | 08.01.2019

"Zu wenig Möglichkeiten"

ADFC beklagt schwierige Stellplatzsituation

Johanna Drescher vom ADFC beklagt die aktuelle Stellplatzsituation für Fahrräder in Hamburg. Insbesondere in den dicht bebauten Stadtvierteln, wie beispielsweise Winterhude, St. Pauli und Eimsbüttel sei die Lage problematisch. Letzte Woche gaben SPD und Güne bekannt, dass sie rund 1000 neue Fahrradbügel in Hamburg anschaffen wollen. Ein guter erster Schritt. Der ADFC fordert jetzt die rasche Umsetzung und noch weitere Fahrradstellplätze.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

11.06.2019

Umbaupläne der Esplanade stoßen auf Kritik

Die Umbaupläne der Verkehrsbehörde für die Esplanade zwischen Stephansplatz und Binnenalster stoßen auf Kritik bei den Grünen. Die Planungen der Behörde sollten sich an den... [mehr]

29.05.2019

Alter Elbtunnel für Autos gesperrt

Der St. Pauli Elbtunnel wird ab dem dritten Juni bis auf weiteres für Kraftfahrzeuge gesperrt. Hintergrund ist der Sanierungsbeginn der Weströhre. So können ab kommenden Montag... [mehr]

03.06.2019

Feuerwehr kommt immer häufiger verspätet

Die Hamburger Feuerwehr kommt immer häufiger verspätet bei ihren Einsatzorten an. Der Grund hierfür sind in den meisten Fällen Verkehrsbehinderungen auf dem Weg zum... [mehr]

07.06.2019

Sperrung der Schrägparkplätze verschoben

Die Sperrung der Schrägparkplätze in der Waizstraße, die ab heute greifen sollte, ist verschoben worden. Wie das Hamburger Abendblatt berichtet, hätten sich die... [mehr]

06.06.2019

ADAC warnt vor Staus am Wochenende

Der ADAC warnt vor Staus am langen Pfingstwochenende. Besonders betroffen seien die Autobahnen in Niedersachsen, Hamburg und Bremen. Vor allem auf der A1, A2 und A7 sollten... [mehr]

17.06.2019

Weiterhin hohe Stickoxid-Werte

Die Luft in der Hansestadt ist noch immer stark mit Stickoxiden belastet und die erhoffte Verbesserung durch die Dieselfahrverbote ist bisher ausgeblieben. So belegt Hamburg... [mehr]

05.06.2019

Vollsperrung der A1

Wer vor hat Ende Juni größere Ausflüge mit dem Auto zu unternehmen, der sollte besser umplanen. Denn vom 21. Juni bis 24. juni wird die A1 zwischen den Autobahn-Dreiecken... [mehr]

04.06.2019

Hamburg ist Stau-Hauptstadt

In Hamburg gibt es bundesweit die meisten Staus. Das hat eine Umfrage des Navigationsgeräte- und Softwareherstellers Tom-Tom ergeben. Demnach hat die Hansestadt inzwischen die... [mehr]

16.06.2019

36. Motorradgottesdienst in Hamburg

Heute war es endlich wieder soweit. Der größte Motorradgottesdienst der Welt ist in Hamburg gestartet. Über 20.000 Fahrer haben an dem Spektakel teilgenommen. Ein ganz... [mehr]