Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 17.06.2019 16:44 Uhr

Verkehr


Hamburg-Mitte

12:30 Uhr | 08.01.2019

Bau werde doppelt so teuer wie geplant

CDU kritisiert Finanzierung der U5

Die CDU kritisiert die Finanzierung der geplanten U-Bahnlinie 5. Das berichtet der NDR. Demnach werde der Bau der U5 mit sieben Millarden Euro doppelt so teuer wie ursprünglich geplant. Zudem müsse die Stadt Hamburg möglicherweise auf eine Millionenförderung des Bundes verzichten. Er würde nur dann 60 Prozent der Kosten übernehmen, wenn ausreichend viele Bürger in Stationsnähe wohnen. 2021 soll voraussichtlich mit dem rund sechsjährigen Bau der rund 30 km langen Strecke begonnen werden. Die U5 soll zwischen Bramfeld und Osdorf verlaufen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

17.06.2019

Weiterhin hohe Stickoxid-Werte

Die Luft in der Hansestadt ist noch immer stark mit Stickoxiden belastet und die erhoffte Verbesserung durch die Dieselfahrverbote ist bisher ausgeblieben. So belegt Hamburg... [mehr]

28.05.2019

U1: Sperrung für mehr als sieben Wochen

Die U1 zwischen Langenhorn Markt und Ohlsdorf ist ab kommenden Montag für mehr als sieben Wochen gesperrt und wird durch Busse ersetzt. Grund hierfür ist der barrierefreie... [mehr]

08.06.2019

Mehr Fahrradstellplätze in Hamburg geplant

In Hamburg soll es künftig mehr Fahrradstellplätze an U- und S-Bahnhöfen geben. So plant die Bike-and-Ride-Betriebsgesellschaft für die kommenden Jahre jeweils 1500 neue... [mehr]

30.05.2019

Reisewelle sorgt für lange Staus

Auf den Autobahnen in Norddeutschland haben sich zum Teil lange Staus gebildet. Grund hierfür ist die Reisewelle in das lange Himmelfahrtswochenende. Besonders betroffen von... [mehr]

04.06.2019

Stau-Ranking: Hamburg vorne

Laut einer Studie des Unternehmens TomTom ist Hamburg die deutsche Stau-Metropole. Die Auswertung von Navigationsdaten zeigt: Nirgendwo stehen die Autofahrer länger. 113... [mehr]

01.06.2019

Moia hat mehr als 100.000 Fahrten registriert

Der Unternehmer Moia hat mehr Anfragen, als es durch seine 100 Fahrzeuge bedienen könnte. Dies geht aus einem Bericht des NDRs hervor. Seit Mitte April dieses Jahres ist der... [mehr]

07.06.2019

Positive Bilanz der Hafenbahn

Der Hamburger Hafen ist Europas führender Eisenbahnhafen. Vor dem Hintergrund überlasteter Straßen und dem politischen Ziel möglichst umweltfreundlicher Transporte wird die... [mehr]

23.05.2019

Wartungsarbeiten am Flughafen beendet

Die Wartungsarbeiten an der Start- und Landebahn Niendorf/Langenhorn des Hamburg Airports sind abgeschlossen. Somit stehen seit heute wieder alle Start- und Landebahnen für den... [mehr]

24.05.2019

E-Scooter: SPD und Grüne wollen Regeln

SPD und Grüne fordern, mit der Einführung der E-Scooter in Hamburg, bestimmte Regeln. Das geht aus einem Antrag der Koalitionsparteien hervor, der NDR 90,3 vorliegt. So sollen... [mehr]