Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 17.06.2019 17:31 Uhr

Stadtgespraech


18:26 Uhr | 07.01.2019

C&A-Gebäude könnte abgerissen werden

Nach Asbest-Fund

Das C&A-Haus in der Mönckebergstraße soll möglicherweise abgerissen werden. Grund dafür ist Asbest, das bei Modernisierungsmaßnahmen in den Zwischendecken des Gebäudes entdeckt wurde. Wie eine Sprecherin des Unternehmens gegenüber Hamburg 1 mitteilte, sei noch nicht final entschieden, ob das Gebäude komplett abgerissen oder nur saniert wird. Auch der Zeitpunkt einer möglichen zwischenzeitlichen Schließung der Filiale im Rahmen einer Sanierung oder eines Abrisses steht laut Unternehmen noch nicht fest.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

07.06.2019

Elphi knackt neuen Rekord

Sie ist der Besuchermagnet in Hamburg und jetzt knackt die Plaza der Elbphilharmonie schon den nächsten Rekord. Bei bestem Feierwetter und in 37 Metern Höhe haben Kultursenator... [mehr]

11.06.2019

Älteste Hamburgerin verstorben

Die älteste Hamburgerin Lydia Smuda ist im alter von 112 Jahren bereits am vergangenen Donnerstag gestorben. Noch im November hatte sie mit Bürgermeister Peter Tschentscher auf... [mehr]

14.06.2019

Motorradgottesdienst im Michel

Am Sonntag findet auch in diesem Jahr wieder der Motorradgottesdienst im Michel statt. Im Zuge dessen wird die Ludwig-Erhard-Straße zwischen Hollstenwall und Rödingsmarkt von... [mehr]

12.06.2019

Ausstellung zum Stadtteil Oberbillwerder

Ab morgen gastiert im Levantehaus in der Mönkebergstraße die Ausstellung zu Hamburgs 105. Stadtteil Oberbillwerder. Sie soll sowohl einen Rückblick auf den Planungsprozess bis... [mehr]

14.06.2019

Modell des Hamburger Fernsehturms

Wochen lang hat es gedauert, bis die 13 bis 14-Jährigen Schüler der katholischen Bonifatiusschule über 1000 Teile zu einem Modell des Hamburger Fernsehturms zusammengesetzt... [mehr]

17.06.2019

15 Jahre Queen Mary 2 in der Hansestadt

Es gilt als schwimmendes Wahrzeichen Hamburgs: Das Kreuzfahrtschiff "Queen Mary 2". Vor 15 Jahren legte der Ozeanriese erstmals in Hamburg an - und läutete damit die Ära... [mehr]

14.06.2019

Beachclub Wandsbek eröffnet

Passend zum Sommerbeginn und zum dem warmen Wetter heute hat sich der Wandsbeker Marktplatz auch in diesem Jahr wieder in einen großen Beach-Club verwandelt. Bis zum 14. Juli... [mehr]

12.06.2019

Meistermeile in Eimsbüttel eröffnet

Bürgermeister Peter Tschentscher hat heute die  Meistermeile in Eimsbüttel offiziell eröffnet. Die Meistermeile ist Norddeutschlands erstes innerstädtisches Zentrum für... [mehr]

17.06.2019

"No. 5 Elbe": Bergung hat begonnen

Die Bergung des Lotsenschoners „No. 5 Elbe“ hat begonnen. Der Großteil des Schiffes befindet sich nun wieder an der Wasseroberfläche. Am vergangenen Wochenende wurden bereits... [mehr]