Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 20.01.2019 22:48 Uhr

Verkehr


Hamburg-Nord

13:20 Uhr | 05.01.2019

55 Cent mehr pro Passagier geplant

Flughafen verlangt höhere Gebühren

Der Hamburger Flughafen will von den Airlines höhere Gebühren verlangen. Das berichtet der NDR. Demnach sollen pro Passagier 55 Cent mehr verlangt werden. Grund dafür sei, dass die Flugzeuge in den vergangenen Jahren immer größer und voller geworden wären. Die bisherige Gebühr liegt zwischen 9 und 10 Euro für jeden Fluggast. Die Mehreinnahmen sollen in Komfort und Sicherheit investiert werden.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

15.01.2019

Machbarkeitsstudie für U5-Mitte steht

Die Planungen für den U-Bahn-Netzausbau erreichen einen weiteren Meilenstein. Für den mittleren Abschnitt der neuen U-Bahn-Linie U5 ist die Machbarkeitsuntersuchung erfolgreich... [mehr]

18.01.2019

Große Pläne für den Hauptbahnhof

Große Pläne für den Hamburger Hauptbahnhof: Wie ein Sprecher der Deutschen Bahn gegenüber Hamburg 1 bestätigte, ist ein spektakulärer Umbau geplant, bei dem die Bahnhofshallen... [mehr]

14.01.2019

Überholabstand: Oft nicht eingehalten

Damit Radfahrer, Fußgänger und PKW alle gemeinsam gut auf Hamburgs Straßen harmonieren, gibt es einige Regeln zu beachten. Eine davon ist zum Beispiel der Sicherheitsabstand... [mehr]

16.01.2019

Mehr Passagiere am Flughafen erwartet

Durch den Streik des Sicherheitspersonals am Hamburg Airport in den vergangenen zwei Tagen, rechnet der Flughafen heute durch die vielen Umbuchungen mit besonders vielen... [mehr]

Hamburg-Nord14.01.2019

Mehr als 120 Flüge für Dienstag gestrichen

Wegen des angekündigten Streiks am Hamburger Flughafen sind für Morgen bereits mehr als 120 Flüge gestrichen worden. Betroffen sind sowohl Flüge im Inland als auch ins Ausland.... [mehr]

18.01.2019

Einschränkungen auf der U3

Die U-Bahnlinie 3 wird ab kommenden Freitag für vier Wochen in der Innenstadt unterbrochen. Ab dem 25. Januar bis zum 24. Februar fahren zwischen den Haltestellen... [mehr]

18.01.2019

Hochbahn Hamburg - Fit für die Zukunft?

Herbert Schalthoff im Gespräch mit dem Vorstandsvorsitzendem der Hamburger Hochbahn, Henrik Falk. [mehr]

15.01.2019

Ruhige Lage am Flughafen

Nachdem die Gewerkschaft Verdi heute das Sicherheitspersonal am Hamburg Airport zum Streik aufgerufen hatte, ist das große Chaos jedoch ausgeblieben. Die Flughafen-Hallen waren... [mehr]

Eimsbüttel11.01.2019

Jahresbilanz: Autobahnausbau in Hamburg

Der Ausbau der A7 geht zügig voran, weitere Projekte auf den Autobahnen in und um Hamburg stehen bereits bevor. Diesbezüglich wurden bei dem heutigen gemeinsamen... [mehr]