Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 20.01.2019 22:36 Uhr

Gesellschaft


Hamburg-Mitte

10:59 Uhr | 04.01.2019

Keine Streiks bis 2021

Bahn und Lokführer einigen sich

Die Deutsche Bahn hat sich im Tarifstreit mit der Lokführergewerkschaft GDL geeinigt. Die knapp 36.000 Mitarbeiter des Fahrpersonals bekommen eine Einmalzahlung und eine Tariferhöhung um 6,1% in zwei Schritten. Außerdem können die Mitarbeiter statt der zweiten Tariferhöhung zum Juli 2020 zwischen zusätzlichem Urlaub oder kürzeren Wochenarbeitszeiten wählen. Die Bahnkunden sind dadurch bis Ende Februar 2021 vor Streiks der Bahn sicher.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

15.01.2019

Zahl der antisemitischen Straftaten gestiegen

Die Zahl der Straftaten mit antisemitischem Hintergrund in Hamburg ist deutlich gestiegen. Das geht aus der Antwort des Senats auf eine kleine Anfrage der FDP hervor. Demnach... [mehr]

Altona11.01.2019

Doppelt so viele Organspenden

Die Zahl der Organspender hat sich im vergangenen Jahr in Hamburg mehr als verdoppelt. Das geht aus Angaben der Deutschen Stiftung Organtransplantation hervor. Insgesamt wurden... [mehr]

Hamburg-Mitte07.01.2019

Sternsinger im Rathaus

Die Präsidentin der Hamburgischen Bürgerschaft Carola Veit und Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher haben heute eine Gruppe katholischer Sternsinger im Hamburger... [mehr]

Hamburg-Mitte10.01.2019

Zahl der Baugenehmigungen sinkt

Die Zahl der genehmigten Neubau-Wohnungen 2018 ist deutlich zurückgegangen. Das gab die Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen heute bekannt. Demnach wurden im vergangenen... [mehr]

Hamburg-Mitte10.01.2019

Weniger Baugenehmigungen in Hamburg

Die Zahl der genehmigten Neubau-Wohnungen 2018 ist deutlich zurückgegangen. Das gab die Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen heute bekannt. Demnach wurden im vergangenen... [mehr]

Altona02.01.2019

Erster Acht-Euro-Wohnungsbau in Altona

Nach Neugraben und Bramfeld soll nun auch der Bezirk Altona den ersten sogenannten „8-Euro-Wohungsbau“ bekommen. So sind nach Angaben des NDR in Lurup rund 80 Mietwohnungen... [mehr]

Am Sandtorkai / Dalmannkai12.01.2019

Offener Campustag an der MSH

Die Medical School Hamburg feiert heute Tag der offenen Tür. Dazu sind alle Studien-Interessierten eingeladen, sich einen persönlichen Eindruck der Hochschule zu verschaffen.... [mehr]

Eimsbüttel11.01.2019

Zahl der Obdachlosen verdoppelt

In Hamburg leben derzeit doppelt so viele Obdachlose wie noch vor neun Jahren. Das geht aus einer Untersuchung der Sozialbehörde hervor. Demnach stieg die Zahl in den vergangen... [mehr]

14.01.2019

Vogelzählung "Stunde der Wintervögel"

Der Referent für Vogelschutz vom NABU Hamburg, Marco Sommerfeld, berichtet über die neuesten Ergebnisse der diesjährigen Wintervögelzählung. [mehr]